12. Juni 2016 / 16:51 Uhr

Veltins Auswahl: Wer darf gegen die VfL-Profis spielen?

Veltins Auswahl: Wer darf gegen die VfL-Profis spielen?

Marcel Westermann
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
 Wer ist diesmal dabei? Am 9. Juli spielt die Veltins-Auswahl wieder gegen den VfL.
Wer ist diesmal dabei? Am 9. Juli spielt die Veltins-Auswahl wieder gegen den VfL.
Anzeige

42 Kandidaten für das Sportbuzzer-Spiel – Wählt die Veltins-Auswahl!

Gifhorn/Wolfsburg. Die Kandidaten für das Sportbuzzer-Spiel stehen fest: 42 Landesliga- und Bezirksliga-Fußballer dürfen darauf hoffen, am 9. Juli (17 Uhr) im Rahmen der Aktion „Du gegen die Profis" gegen die Bundesliga-Kicker des VfL Wolfsburg zum Einsatz zu kommen – und Sie bestimmen, wer in der Veltins-Auswahl dabei ist!

Anzeige

Die Wahl:

Pro Mannschaftsteil darf jeder User eine Stimme vergeben. Hier geht's zu den Votings:

Abstimmung: Tor
Abstimmung: Abwehr
Abstimmung: Mittelfeld
Abstimmung: Angriff

Ab heute könnt ihr hier im AZ/WAZ-Sportbuzzer oder per Coupon (aus der Zeitung) für eure Lieblingskandidaten abstimmen. Die elf Spieler mit den meisten Stimmen gehören auf jeden Fall zum 22-köpfigen Aufgebot für das große Spiel am 9. Juli. Bei den Kickern, die im Ranking dahinter liegen, haben Karsten Stephan und Willi Feer, die Trainer der Veltins-Auswahl, ein erweitertes Mitspracherecht. Dadurch wird gewährleistet, dass alle Positionen ausreichend besetzt sind. Die letzten beiden freien Plätze werden schließlich durch Wildcards vergeben.

Zur Wahl stehen je drei Spieler der vier heimischen Landesligisten sowie je zwei Akteure der 15 Bezirksligisten. In diesem Jahr sind auch der SSV Vorsfelde II und Bezirksliga-Meister Lupo/Martini Wolfsburg II vertreten – Lupos Erstvertretung musste dagegen passen, der Neu-Regionalligist bereitet sich zur Zeit des Sportbuzzers-Spiels im Trainingslager auf die vierte Liga vor.

Nach der Premiere unter dem Namen „Du gegen die Profis" im Vorjahr können sich die Zuschauer bei der zweiten Auflage schon einmal auf viele neue Gesichter freuen. Zur Kandidatenliste, die in Zusammenarbeit mit den Trainern erstellt wurde, gehört nur ein Fußballer, der schon im Vorjahr dabei war – Florian Gahrmann vom TuS Neudorf-Platendorf. Für den Rest wäre es der erste Einsatz im Sportbuzzer-Spiel – wer dabei sein darf, entscheidt ihr.


Hier geht's zur Themenwelt: