12. Juni 2019 / 08:16 Uhr

Verletzt! Bayern-Profi Kingsley Coman beendet Saison mit muskulären Problemen

Verletzt! Bayern-Profi Kingsley Coman beendet Saison mit muskulären Problemen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der französische Nationalspieler Kingsley Coman geht verletzt in die Sommerpause.
Der französische Nationalspieler Kingsley Coman geht verletzt in die Sommerpause. © dpa
Anzeige

Kingsley Coman muss wieder einen Rückschlag einstecken. Der Offensivspieler des FC Bayern München verpasste mit muskulären Problemen das EM-Qualifikationsspiel von Frankreich in Andorra. Jetzt geht´s angeschlagen in die Sommerpause.

Anzeige
Anzeige

Bayern-Profi Kingsley Coman geht angeschlagen in die Sommerpause. Der französische Fußball-Nationalspieler habe wegen muskulärer Probleme beim Aufwärmen auf seinen Einsatz beim EM-Qualifikationsspiel in Andorra verzichten müssen, berichteten die Münchner am Dienstagabend.

Mehr vom SPORTBUZZER

Der 22 Jahre alte Außenstürmer wurde beim 4:0-Erfolg des Weltmeisters in der Startelf durch Wissam Ben Yedder ersetzt. Coman spielt seit 2015 für den deutschen Fußball-Rekordmeister, wurde aber immer wieder durch teils schwere Verletzungen zurückgeworfen.

Von Sagnol bis Hernández: Die Franzosen beim FC Bayern München

Franck Ribéry (links) spielt aktuell für den FC Bayern, Willy Sagnol (Mitte) ist bereits seit 2009 nicht mehr aktiv und Lucas Hernández greift ab Sommer 2019 an. Zur Galerie
Franck Ribéry (links) spielt aktuell für den FC Bayern, Willy Sagnol (Mitte) ist bereits seit 2009 nicht mehr aktiv und Lucas Hernández greift ab Sommer 2019 an. ©
Anzeige

"Gute Genesung King", twitterten die Bayern. In der abgelaufenen Spielzeit fiel der 22-Jährige mit einem Syndesmosebandriss, Muskelfaserriss und Rückenproblemen über drei Monate lang aus.

Hilf uns, dem Amateurfußball zu helfen. Trage Dich auf gabfaf.de/supporter kostenlos als Supporter ein.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt