15. November 2022 / 23:34 Uhr

Verletzungsschock für Christopher Nkunku: Leipzig-Star verpasst WM mit Frankreich

Verletzungsschock für Christopher Nkunku: Leipzig-Star verpasst WM mit Frankreich

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Christopher Nkunku verpasst die Weltmeisterschaft in Katar.
Christopher Nkunku verpasst die Weltmeisterschaft in Katar. © IMAGO/PanoramiC
Anzeige

Christopher Nkunku wird die anstehende Weltmeisterschaft in Katar verpassen. Das bestätigte der französische Verband am späten Dienstagabend. Der Offensiv-Star von RB Leipzig hat sich im Training der "Equipe Tricolore" eine Knieverletzung zugezogen.

Die französische Nationalmannschaft muss die anstehende Weltmeisterschaft in Katar (20. November bis 18. Dezember) ohne Offensiv-Star Christopher Nkunku von RB Leipzig angehen. Wie der französische Verband am späten Dienstagabend mitteilte, zog sich der 25-Jährige im Training eine Knieverletzung zu. Die anschließende radiologische Untersuchung hätte eine Verstauchung des Gelenks offenbart.

Anzeige

Sein Verein aus Leipzig reagierte prompt auf die Hiobsbotschaft der Franzosen: "Diese Nachricht tut weh", twitterten die Sachsen am Abend: "Wir sind bei dir und wissen, dass du stärker zurückkommen wirst!"

Nkunku, der bislang acht Mal für die französische Nationalmannschaft aufgelaufen war, ist der nächste prominente Ausfall für die Mannschaft von Nationaltrainer Didier Deschamps. Neben dem Leipzig-Profi mussten auch Paul Pogba (Juventus Turin), N'Golo Kanté (FC Chelsea) und Presnel Kimpembe (Paris Saint-Germain) ihre Teilnahme an der Endrunde im Wüstenstaat verletzungsbedingt absagen. Nachnominiert wurde bislang Marcus Thuram von Borussia Mönchengladbach. Wer für Nkunku nachrückt, blieb zunächst offen.

Titelverteidiger Frankreich trifft bei der Endrunde in Katar in Gruppe D auf Australien (22. November), Dänemark (26. November) und Tunesien (30. November) und geht als Favorit in die Vorrunde.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.