12. Januar 2021 / 16:17 Uhr

Verletzung überstanden: RB Leipzigs Nkunku wieder im Training

Verletzung überstanden: RB Leipzigs Nkunku wieder im Training

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Darf auf einen Einsatz beim VfL Wolfsburg hoffen: RB Leipzigs Christopher Nkunku.
Darf auf einen Einsatz beim VfL Wolfsburg hoffen: RB Leipzigs Christopher Nkunku. © Alexander Hassenstein/Getty Images
Anzeige

Mit Christopher Nkunku hat RB Leipzig im Angriffsspiel wieder eine Option mehr zur Verfügung.

Anzeige

Leipzig. Fußball-Bundesligist RB Leipzig kann beim VfL Wolfsburg womöglich wieder auf Christopher Nkunku zurückgreifen. Der französische Mittelfeldspieler nahm am Dienstag erstmals seit Anfang Dezember wieder am Mannschaftstraining teil. Das teilte der Club mit.

Anzeige

Nkunku hatte sich eine Sprunggelenksverletzung zugezogen. Ob der 23-Jährige für das Spiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) tatsächlich eine Option ist, ist aufgrund der längeren Pause fraglich.

Mehr zu RB Leipzig

Neben Nkunku musste RB zuletzt auf Justin Kluivert, Ibrahima Konaté, Benjamin Henrichs, Kevin Kampl, Dominik Szoboszlai und Konrad Laimer verzichten.