17. November 2020 / 15:39 Uhr

Union Berlin: Trio fällt für Bundesligaspiel beim 1. FC Köln aus

Union Berlin: Trio fällt für Bundesligaspiel beim 1. FC Köln aus

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Erzielte gegen Arminia Bielefeld noch seinen ersten Bundesligatreffer: Berlins Keita Endo.
Erzielte gegen Arminia Bielefeld noch seinen ersten Bundesligatreffer: Berlins Keita Endo. © Maja Hitij/Getty Images Europe/Pool/dpa
Anzeige

Die Verletzungssorgen beim 1. FC Union Berlin werden größer: Trainer Urs Fischer muss am Sonntagabend am 9. Spieltag beim 1. FC Köln auch auf Nico Schlotterbeck, Christian Gentner und Keita Endo verzichten.

Anzeige

Beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin vergrößern sich die Verletzungssorgen. Nico Schlotterbeck, Christian Gentner und Keita Endo fallen zumindest für die kommende Partie am 9. Spieltag beim 1. FC Köln am Sonntag (18 Uhr/Sky) aus, teilte der Verein am Dienstag mit. Bereits am Vortag hatte Union den längerfristigen Ausfall von Stürmer Joel Pohjanpalo publik gemacht.

Anzeige

Abwehrspieler Schlotterbeck zog sich im Training eine Oberschenkelverletzung zu und fällt mehrere Wochen aus. Eine Muskelverletzung zwingt Mittelfeldspieler Gentner zu einer längeren Pause. Zudem kann Keita Endo nach seiner Auswechslung im Spiel gegen Arminia Bielefeld (5:0) noch nicht wieder trainieren. Der Japaner soll aber Anfang der kommenden Woche ins Training zurückkehren.