15. September 2018 / 16:26 Uhr

Verletzungs-Schock: Bayern-Star Tolisso muss früh raus - auch Rafinha verletzt

Verletzungs-Schock: Bayern-Star Tolisso muss früh raus - auch Rafinha verletzt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bitter: Nach einem Zusammenprall mit Kevin Volland musste Corentin Tolisso kurz vor der Halbzeit ausgewechselt werden. 
Bitter: Nach einem Zusammenprall mit Kevin Volland musste Corentin Tolisso kurz vor der Halbzeit ausgewechselt werden.  © 2018 Getty Images
Anzeige

Die Freude über seinen ersten Saisontreffer hielt bei Corentin Tolisso nicht lange an. Kurz vor der Halbzeit musste der Franzose nach einem heftigen Zusammenprall mit Bayer Leverkusens Kevin Volland ausgewechselt werden und könnte dem FC Bayern München länger fehlen. Auch Rafinha, der nach einem Foul von Karim Bellarabi ausgewechselt werden musste, droht eine Zwangspause.

Anzeige
Anzeige

Der FC Bayern München muss vorerst auf Mittelfeldspieler Corentin Tolisso verzichten. Bei einem Zusammenstoß mit Leverkusens Kevin Volland kurz vor der Halbzeit verdrehte sich der Franzose das rechte Knie und blieb anschließend mit schmerzverzerrtem Gesicht liegen.

Schnell war klar: Für den 24-Jährigen wird es nicht weitergehen. Gestützt auf zwei Betreuer humpelte Tolisso vom Feld in die Katakomben. Als Ersatz kam James Rodriguez in die Partie, der unter Trainer Niko Kovac bislang kaum zum Zug gekommen war.

FC Bayern in Noten: Die Einzelkritik gegen Bayer 04 Leverkusen

Der FC Bayern setzt seinen Siegeszug durch die Bundesliga fort und gewinnt auch gegen Leverkusen. Aber wie haben die Bayern-Stars gespielt? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die Noten. Zur Galerie
Der FC Bayern setzt seinen Siegeszug durch die Bundesliga fort und gewinnt auch gegen Leverkusen. Aber wie haben die Bayern-Stars gespielt? Der SPORTBUZZER zeigt die Noten. ©
Anzeige

Neben Tolisso musste auch Abwehrspieler Rafinha verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Der Brasilianer war zehn Minuten vor Ende der Partie von Karim Bellarabi mit einem Tritt auf die Achillessehne zu Fall gebracht worden und konnte den Rasen anschließend nicht aus eigener Kraft verlassen.

Dem deutschen Rekordmeister drohen damit schon früh in der Saison personelle Engpässe. Bei der Eröffnung der Bundesliga-Saison gegen die TSG Hoffenheim zog sich Kingsley Coman einen Riss des Syndesmosebandes zu und verpasst wohl den Rest der Hinrunde. Auch Tolisso und Rafinha könnten lange ausfallen.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN