28. April 2021 / 18:40 Uhr

Vertrag verlängert! Lok Leipzig setzt weiter auf Stürmer Tom Nattermann

Vertrag verlängert! Lok Leipzig setzt weiter auf Stürmer Tom Nattermann

Nico Schmook
Leipziger Volkszeitung
Tom Nattermann (Lok, Nr. 11) gegen den Berliner Cimo Patric Röcker
Lok Leipzigs Stürmer Tom Nattermann (r.) ist über die Verlängerung seines Vertrags sehr erfreut. © Christian Modla
Anzeige

Der im vergangenen Sommer zu Lok Leipzig gewechselte Tom Nattermann hat seinen Vertrag um ein Jahr verlängert. Der 28-Jährige freut sich über das Vertrauen seines Trainers und hofft, dem Verein etwas zurückgeben zu können.

Anzeige

Leipzig. Die „Natter“ wird auch in der kommenden Saison für den 1. FC Lok Leipzig zubeißen. Wie die Blau-Gelben am Mittwoch bekannt gaben, verlängert Stürmer Tom Nattermann seinen im Sommer auslaufenden Vertrag um ein Jahr bis zum 30.06.2022. Damit legt der Regionalligist einen weiteren wichtigen Baustein für die nächste Spielzeit.

Anzeige

Erst im vergangenen Sommer ist der 28-Jährige vom Ligakonkurrent SV Babelsberg 03 zu den Leipzigern gewechselt, hatte aber von Anfang an mit Startschwierigkeiten zu kämpfen. Nach und nach fand er aber seinen Rhythmus, absolvierte aber dennoch nur 10 Regional- und ein Pokalspiel für den 1. FC Lok. Dabei erzielte er ein Tor.

Mehr zu Lok Leipzig

Trainer Almedin Civa zählt weiterhin auf den Stürmer. „Ich kenne seine Stärken und vertraue darauf, dass er die in Zukunft auch auf dem Platz wieder umsetzen kann. Ich bin zuversichtlich, dass er nach einer guten Vorbereitung uns vorne weiterhelfen wird. Das er treffen kann, hat er schon bewiesen und zeigt es auch in jedem Training“, wird Civa in der Pressemitteilung zitiert. Auch Nattermann selbst freut sich über die Vertragsverlängerung und das geschenkte Vertrauen: „Ich freue mich, dass der Trainer mir das Vertrauen schenkt. Ich will ihm und dem Verein etwas zurückgeben.“