10. Mai 2019 / 21:53 Uhr

Veteranen des Eichberglaufs weihen neue Joggingmeile ein

Veteranen des Eichberglaufs weihen neue Joggingmeile ein

LVZ
Leipziger Volkszeitung
Die „Veteranen“ des Waldheimer Eichberglaufes auf der neuen Jogging-Meile: Günter Weichhold (v.l.), Anke Schiffel, Reiner Ludewig und Andreas Tesch.
Die „Veteranen“ des Waldheimer Eichberglaufes auf der neuen Jogging-Meile: Günter Weichhold (v.l.), Anke Schiffel, Reiner Ludewig und Andreas Tesch. © Dirk Wurzel
Anzeige

Waldheim hat jetzt eine Joggingmeile. Zur Eröffnung kamen auch einige Teilnehmer des ersten Eichberglaufes 1983. Günter Weichhold hatte sie zusammengetrommelt.

Anzeige
Anzeige

Waldheim. Die Veteranen des Eichberglaufs kamen am Freitag auf den Parkplatz an der ehemaligen Spindelfabrik. Darunter Reiner Ludewig. Er hatte den traditionsreichen Lauf vor 36 Jahren gemeinsam mit Günter Weichhold ins Leben gerufen. Mit dabei waren auch Anke Schiffel und Andreas Tesch. Sie sind als Jugendliche, jeweils 12 und 13 Jahre alt, vor 36 Jahren mit den Eichberg hinauf gerannt. Andreas Tesch war sogar bei jedem Eichberglauf seither dabei.

Auf den Parkplatz hatte die CDU-Ortsgruppe Waldheim geladen. Sie feierte mit einer sportlichen Einlage die Eröffnung der Jogging-Meile, die entlang der Zschopau in Richtung Kurt-Schwabe-Institut führt.

Mehr zum Sport in Leipzig

„Das war meine Trainingsstrecke für den Rennsteiglauf“, sagt Reiner Ludewig über die Joggingmeile. 1969 kam er der Arbeit wegen nach Waldheim. Er war Leiter einer Molkerei in Leisnig und sein damaliger Arbeitgeber hatte für ihn und seine Frau eine Wohnung in Waldheim. Das Laufen war sein Sport, er gehörte sogar zum Nationalkader der DDR im Marathon.

Waldheimer Meile ist fünf Kilometer lang

„Der Verschönerungsverein kümmert sich liebevoll um die Wanderwege. Wir ergänzen das jetzt mit der Jogging-Meile“, sagte Ricardo Baldauf, Vorsitzender der CDU-Ortsgruppe Waldheim. Eine Meile ist die Strecke mit exakt fünf Kilometern aber nicht lang. Im imperialen Längenmaß sind es 3,125 Meilen und mit kursächsischen Postmeilen kommt man auch nicht hin. Aber egal, dafür ist die Waldheimer Meile exakt fünf Kilometer lang. Und die liefen am Freitag zahlreiche Waldheimer, darunter auch die CDU-Stadträte Ricardo Baldauf, Kathrin Schneider und Dr. Andreas Liebau. Streit kam unter den Läufern nicht auf. Ob das an Friedensrichter und CDU-Stadtratskandidat Wolf-Dietmar Bleil lag, ist nicht endgültig geklärt.

Von Dirk Wurzel

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt