16. Oktober 2021 / 16:20 Uhr

VfB Lübeck. 0:1-Pleite gegen St. Paulis Nachwuchs

VfB Lübeck. 0:1-Pleite gegen St. Paulis Nachwuchs

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Torhüter Eric Gründemann kann den Schuss von Paulis Auriel Loubongo nicht parieren - Der 1:0-Siegtreffer für Pauli II
Torhüter Eric Gründemann kann den Schuss von Paulis Auriel Loubongo nicht parieren - Der 1:0-Siegtreffer für Pauli II © Agentur 54°
Anzeige

Alles sollte besser werden mit Beginn der Rückrunde in der Regionalliga für den VfB Lübeck – aber Pustekuchen. Die Grün-Weißen patzen mit 0:1 gegen St. Paulis U23 – es wird immer enger im Kampf um einen Platz in die Meisterrunde...

Der Paulianer Zweitvertretung reicht ein schöner Treffer aus 20 Metern zum Sieg - Der VfB-Auftritt war insgesamt zu harmlos und nicht zwingend genug

Mirko Boland stellt sich nach der Niederlage den mitgereisten Fans Zur Galerie
Mirko Boland stellt sich nach der Niederlage den mitgereisten Fans ©

Alles sollte besser werden zur Rückrunde, der VfB Lübeck wollte neu sortiert mit frischem Mut angreifen, sich für die Meisterrunde nachhaltig empfehlen – alles Pustekuchen! Nach der Enttäuschung im Derby gegen Phönix, als es nur zu einem 2:2 reichte und der 0:3-Klatsche in Drochtersen sind die Grün-Weißen mit einem bösen 0:1-Patzer gegen die U23 des FC St. Pauli in die Rückrunde gestartet. Den gesamten Bericht zum Spiel gibt´s hier zum Nachlesen!