27. Januar 2021 / 21:21 Uhr

VfB Lübeck 1:0 gegen Unterhaching bei Akono-Debüt

VfB Lübeck 1:0 gegen Unterhaching bei Akono-Debüt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Cyrill Akono wird von Markus Schwabl gefoult, holt den Elfer raus, den Deichmann zum 1:0 für den VfB gegen Haching verwandelte.
Cyrill Akono wird von Markus Schwabl gefoult, holt den Elfer raus, den Deichmann zum 1:0 für den VfB gegen Haching verwandelte. © Agentur 54°
Anzeige

Dem VfB Lübeck gelingt gegen den direkten Konkurrenten der Befreiungsschlag und gibt die rote Laterne ab.

Anzeige

Nach dem 0:0 zum Rückrundenstart gegen FC Saarbrücken folgte am Mittwochabend (27.1.) auf der Lohmühle das Debüt von Leihspieler Cyrill Akono und ein 1:0 gegen die SpVgg Unterhaching. Mit dem Dreier verlassen die Lübecker den letzten Tabellenplatz. Mehr vom Spiel gibt es hier auf LN+.