06. Oktober 2019 / 16:25 Uhr

VfB Lübeck: Einzelkritik zum Spiel gegen Werder Bremen II

VfB Lübeck: Einzelkritik zum Spiel gegen Werder Bremen II

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der VfB Lübeck ist nach dem 2:1 gegen SV Werder Bremen II Tabellenführer.
Der VfB Lübeck ist nach dem 2:1 gegen SV Werder Bremen II Tabellenführer. © Agentur 54°
Anzeige

Nach dem 2:1-Erfolg gegen die Zweitvertretung des SV Werder Bremen grüßen die grün-weißen Lohmühlenkicker wieder von der Tabellenspitze der Regionalliga Nord.

Anzeige
Anzeige

Bei uns erfahrt ihr, wie sich die Spieler des VfB Lübeck im Duell mit dem SV Werder Bremen II geschlagen haben.

Hier könnt ihr entscheiden: Wie bewertet ihr den Auftritt der Lübecker?

Mehr anzeigen

VfB Lübeck: Einzelkritik gegen Werder Bremen II

Lukas Raeder: War auf dem Posten, wenn er gefordert war. Bereits nach drei Minuten parierte er aus kurzer Distanz doppelt, in der 40. lenkte er einen Norderstedter Kopfball gerade noch mit den Fingerspitzen über die Latte. Erlaubte sich in 90 Minuten nur einen Mini-Wackler beim Rauslaufen bei einer Ecke. Zur Galerie
Lukas Raeder: War auf dem Posten, wenn er gefordert war. Bereits nach drei Minuten parierte er aus kurzer Distanz doppelt, in der 40. lenkte er einen Norderstedter Kopfball gerade noch mit den Fingerspitzen über die Latte. Erlaubte sich in 90 Minuten nur einen Mini-Wackler beim Rauslaufen bei einer Ecke. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt