09. Dezember 2019 / 22:22 Uhr

VfB Lübeck: Hallenkader für das Masters in Kiel steht

VfB Lübeck: Hallenkader für das Masters in Kiel steht

Jürgen Rönnau
Lübecker Nachrichten
Nils Kjär, damals noch Lange, verwandelt beim Hallenmasters 2015 den entscheidenden Neunmeter

 im Halbfinale gegen Weiche Flensburg.
Nils Kjär, damals noch Lange, verwandelt beim Hallenmasters 2015 den entscheidenden Neunmeter im Halbfinale gegen Weiche Flensburg. © objectivo / Christoph Kugel
Anzeige

Dauerbrenner Nils Kjär (33) als Oldie unter Youngstern - Generalprobe beim Confima-Cup.

Anzeige

Die Spieler des VfB Lübeck bereiten sich intensiv auf das Landesderby am Sonntag in Kiel gegen Holstein II vor, vier Trainingseinheiten sind bis dahin noch zu absolvieren – die „Zweite“ schaltet derweil schon in den „Hallenmodus“, denn die Oberliga-Kicker von Coach Serkan Rinal bestreiten alle Indoorevents, für die der VfB in diesem Winter gemeldet hat. Jetzt steht Rinals Kader.

Schuchardt und Bock aus dem Ligakader dabei

Im Tor wird tatsächlich einer aus der Liga stehen, nämlich Malte Schuchardt. Aus dem Regionalligakader ist außerdem noch Corvin Bock dabei, der aber ohnehin Stammkraft in der Reservemannschaft ist – genau wie Til Weidemann, der zum erweiterten Kader zählt. Das Trio wird ergänzt durch Samet Demircan, Vico Dombrowski, Alper Gürsoy, Kenny Korup, David Bany, Ramazan Acer, Rinol Lahu, Veysel Kara und Nils Kjär.

Heimspiel in der Sparkassenarena - Lange/Kjär seit 2010 sechsmal dabei gewesen

Mehr News aus dem Kreis Lübeck

Hallen-Kader VfB Lübeck 2019/2020

Torhüter Malte Schuchardt. Zur Galerie
Torhüter Malte Schuchardt. ©

Der spielende Co-Trainer ist mit seinen 33 Jahren natürlich der Oldie im Team – keiner hat so oft am Hallenmasters in Kiel teilgenommen wie er. Seit 2010 hat „Nille“ seine Knochen in der Sparkassenarena – früher noch Ostseehalle – für Grün-Weiß hingehalten, sechsmal war er dabei (meistens als Nils Lange, erst seit seiner Hochzeit als Kjär). Der Kader fokussiert sich natürlich auf das große Masters am 11. Januar in Kiel, aber es wird auch Akzente setzen am 28. Dezember in der Hansehalle beim 13. Confima-Cup. Keine Frage, der VfB ist dort ein Titelanwärter.