04. Juni 2020 / 20:34 Uhr

VfB Lübeck holt Torwart von Birmingham City

VfB Lübeck holt Torwart von Birmingham City

Jürgen Rönnau
Lübecker Nachrichten
Michael Luyambula beim Unterzeichnen seines Vertrages.
Michael Luyambula beim Unterzeichnen seines Vertrages. © Agentur 54°
Anzeige

Michael Luyambula (20) löst Malte Schuchardt an der Lohmühle ab

Anzeige
Anzeige

Bei Drittliga-Aufsteiger VfB Lübeck gibt es noch einige Baustellen in der Kaderplanung, eine konnte jetzt allerdings geschlossen werden: Im Tor ist der dritte Mann gefunden, das Trio, mit dem man starten will, steht. Lukas Raeder und Benjamin Gommert haben Verträge bis 2021, sind gesetzt – sie werden künftig herausgefordert von einem neuen Kollegen: Von Birmingham City wechselt Michael Luyambula zur Lohmühle. Der gebürtige Neumünsteraner, der am kommenden Montag 21 Jahre alt wird, verdrängt Malte Schuchardt, der nach zehn Ligaeinsätzen in zwei Jahren keinen neuen Vertrag beim VfB erhält.

Über Kronshagen zu Borussia Dortmund nach Birmingham

Luyambula hat eine spannende Vita vorzuweisen: Er wurde in Neumünster geboren, hat in Rendsburg und Kiel seine Kindheit verbracht, das Kicken beim TSV Kronshagen erlernt - während seine Brüder bei Holstein gespielt haben. 2008 ist die Familie nach Dortmund gezogen - und Michael "Mike" durchlief alle Teams bei Borussia Dortmund bis zur U19-Bundesliga. Dann wagte er den Schritt nach England zu Zweitligist Birmingham City, wurde von dort in die 4. und in die 6. Liga verliehen. Nun kommt er nach Hause, wie er selbst sagt. "Ich freue mich auf den VfB, die Fans und die 3. Liga".

Die ganze Story auf ln-online

https://www.ln-online.de/Sportbuzzer/VfB-Luebeck/VfB-Luebeck-holt-fuer-3.-Liga-Torwart-von-Birmingham-City