29. November 2019 / 22:11 Uhr

VfB Lübeck in der Einzelkritik gegen den Heider SV

VfB Lübeck in der Einzelkritik gegen den Heider SV

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Lübecker durften ganze sieben Mal jubeln.
Die Lübecker durften ganze sieben Mal jubeln. © Agentur 54°
Anzeige

Nach dem furiosen 7:0 Erfolg mit unter anderem einem Hattrick von Yannick Deichmann im Flutlichtspiel gegen den Heider SV können sie nun die einzelnen Spieler bewerten und sich unsere Einzelkritik anschauen...

Anzeige
Anzeige
Mehr anzeigen

Einzelkritik VfB Lübeck gegen den Heider SV

Lukas Raeder wird mit der Nummer 32 auflaufen. Zur Galerie
Lukas Raeder wird mit der Nummer 32 auflaufen. ©