28. September 2019 / 22:09 Uhr

VfB Lübeck: Michael "Kocher" Koch feiert 50. Geburtstag

VfB Lübeck: Michael "Kocher" Koch feiert 50. Geburtstag

Volker A. Giering
Lübecker Nachrichten
Michael Koch (r.) im Dress der VfB-Alteherren. 
Michael Koch (r.) im Dress der VfB-Alteherren.  © Wolfgang Maxwitat
Anzeige

Der Jubilar gehörte zur legendären VfB-Mannschaft, die 1995 in die 2. Bundesliga aufstieg

Anzeige
Anzeige

Michael Koch – hat am Freitag seinen 50. Geburtstag gefeiert. 1994 holte ihn Trainer Michael Lorkowski zum VfB Lübeck, mit dem er zwei Jahre zuvor DFB-Pokalsieger mit Hannover 96 wurde. Auch bei den Grün-Weißen schrieben sie Geschichte und stiegen 1995 in die zweite Bundesliga auf. Insgesamt bestritt „Kocher“ 130 Pflichtspiele für den VfB und erzielte 45 Tore, elf davon in der zweiten Liga.

Mehr vom VfB Lübeck

Seine aktive Laufbahn begann bei Altona 93, ehe er zum Hamburger SV (1990 bis 1991) wechselte. Die Laufbahn ließ er später beim FC Schönberg 95 (1998 bis 2004) ausklingen. Dem Fußball ist der ehemalige Stürmer verbunden verblieben. Seit 15 Jahren arbeitet er als Scout und Spielerberater für die Agentur T21plus – Sportmanagement GmbH und ist zuständig für den Norden (mit Büro in Hamburg). Nebenbei kickt er noch bei den Altherren des VfB Lübeck.


Regionalliga-Saison 2019/2020 VfB Lübeck

Los ging die Saison 2019/2020 am 27. Juli 2019 mit einem 3:1-Heimsieg über den SSV Jeddeloh. Vor 2413 Zuschauern auf der Lohmühle trafen Tommy Grupe (v.l.), Ahmet Arslan und Patrick Hobsch. Zur Galerie
Los ging die Saison 2019/2020 am 27. Juli 2019 mit einem 3:1-Heimsieg über den SSV Jeddeloh. Vor 2413 Zuschauern auf der Lohmühle trafen Tommy Grupe (v.l.), Ahmet Arslan und Patrick Hobsch. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt