11. Juli 2019 / 17:48 Uhr

VfB Lübeck: Miguel Fernandes in der Warteschleife

VfB Lübeck: Miguel Fernandes in der Warteschleife

Jürgen Rönnau
Lübecker Nachrichten
Miguel Fernandes liegt im Trikot des FC St. Pauli verletzt an der Seitenlinie im Stadion Lohmühle. In der nächsten Saison würde der Stürmer gerne für den VfB auf dem Platz stehen. 
Miguel Fernandes liegt im Trikot des FC St. Pauli verletzt an der Seitenlinie im Stadion Lohmühle. In der nächsten Saison würde der Stürmer gerne für den VfB auf dem Platz stehen.  © Agentur 54°
Anzeige

...und der DFB klaut dem VfB im Test gegen Buchholz 08 drei Tore, weil der Platz zu klein war

Anzeige
Anzeige

Zwei Spiele absolvierte der VfB Lübeck im Trainingslager in Wesendorf binnen 48 Stunden, 13:1 Tore sprangen dabei heraus – da hatten sich die Spieler an diesem Donnerstag einen freien Nachmittag verdient. Ab Freitag wird wieder trainiert – bis Samstag. Dann geht’s zurück nach Lübeck. Die Testspielserie ist abgeschlossen. Am Dienstag steht das erste Pflichtspiel der Saison im SHFV-Pokal gegen Bordesholm auf dem Programm, am Freitag (19.7.) folgt die Generalprobe gegen Sheffield Wednesday auf der Lohmühle – dann kommt Jeddeloh zum Regionalligastart (27.7.).

Mehr zum VfB Lübeck

Den freien Nachmittag konnten vor allem Fabio Parduhn und Nicolas Hebisch gut gebrauchen, beide laborieren an leichten Blessuren. Die Verantwortlichen nutzen ihn, um eine Zwischenbilanz zu ziehen. da ging es auch um die wohl letzte Personalie das Team betreffend. Denn noch beratschlagt man, ob Miguel Fernandes, der fast die komplette Vorbereitung beim VfB mitgemacht hat, verpflichtet werden soll. „Wir sind da weiterhin in Gesprächen“, sagt Sportdirektor Stefan Schnoor. „Wir warten auf ein Zeichen von der sportlichen Leitung“, erklärt Vorstandssprecher Thomas Schikorra, der dann für den Vertrag zuständig wäre.

Mehr anzeigen

Kurios: Das 9:0, mit dem der VfB am Dienstag HH-Oberligist TSV Buchholz überrollte, wird beim DFB offiziell nur als 6:0 gewertet – weil kurz darauf eine defekte Rasensprinkleranlage das Match unterbrach, der Platz deutlich verkleinert wurde. Drei Tore fielen danach demnach also irregulär .

2. Belt-Cup: Titelverteidiger VfB Lübeck wird Gruppenletzter

Der Titelverteidiger beendete die Gruppenphase ohne Sieg auf Platz drei und trifft am Finaltag beim Spiel um Platz 5 auf den SV Eichede. Zur Galerie
Der Titelverteidiger beendete die Gruppenphase ohne Sieg auf Platz drei und trifft am Finaltag beim Spiel um Platz 5 auf den SV Eichede. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt