23. Mai 2018 / 16:17 Uhr

VfB Lübeck: Plan steht mit Tests gegen Gladbach und Magdeburg

VfB Lübeck: Plan steht mit Tests gegen Gladbach und Magdeburg

Jürgen Rönnau
Lübecker Nachrichten
Dieter Hecking, von 2001 bis 2004 Trainer des VfB, kehrt mit Gladbach zur Lohmühle zurück.
Dieter Hecking, von 2001 bis 2004 Trainer des VfB, kehrt mit Gladbach zur Lohmühle zurück. © Maxwitat Wolfgang
Anzeige

Am 13. Juli kommt es zum großen Wiedersehen auf der Lohmühle.

Anzeige
Anzeige

Während die Spieler des VfB Lübeck ihren Urlaub genießen basteln Trainer Rolf Landerl und Sportdirektor Stefan Schnoor in ihrem Büro im Lohmühlen-Stadion am Kader für die neue Saison, während Geschäftsstellenleiter Florian Möller nebenan den Sommerfahrplan erstellt. Der ist jetzt fertig – mit Trainingslager und hochkarätigen Testspielgegnern. Highlight ist das Match am 13. Juli auf der Lohmühle gegen Borussia Mönchengladbach.

Mehr zum VfB Lübeck

So sieht der Plan aus:

25. Juni: Trainingsauftakt auf der Lohmühle (16 Uhr).
30. Juni - 8. Juli: Trainingslager im Uwe Seeler Fußballpark in Malente
4. Juli: Test bei Landesligist FC Phönix Lübeck, Travemünder Allee, 19 Uhr
7. Juli: Test gegen den Hamburger Oberligisten SC Victoria Hamburg, Malente, 14 Uhr
8. Juli: Test bei Landesligist TSV Travemünde, Rugwisch, 15 Uhr
11. Juli: Test gegen Zweitligaaufsteiger 1. FC Magdeburg, Langlingen (Niedersachsen, zwischen Celle und Gifhorn), 18 Uhr
13. Juli: Test gegen Bundesligist Borussia Mönchengladbach, Lohmühle, 18 Uhr
18. Juli: Test gegen den Hamburger Oberligisten Barmbek-Uhlenhorst, Lohmühle, 19 Uhr
21./22. Juli: Belt-Cup auf der Lohmühle mit Oberligist Eutin 08, NOFV-Oberligist FC Anker Wismar, den dänischen Zweitligisten HB Købe und Nykøbing FC sowie einer Fehmarnbelt-Auswahl; Gruppenspiele je 45 Minuten, Finalspiele je 2 x 45 Minuten
27./28./29. Juli: Start der Regionalligasaison 2018/19

Jedes Spiel ein Bild: Der Saisonverlauf des VfB Lübeck 2017/2018 in der Galerie!

Gökay Isitan kann den Ball nicht im Tor von Torhüter Philipp Kühn vorbei bringen. Der Keeper der Gäste macht eine sehr gute Partie und sorgte mit seinem Paraden für den Punktgewinn seiner Mannschaft. Zur Galerie
Gökay Isitan kann den Ball nicht im Tor von Torhüter Philipp Kühn vorbei bringen. Der Keeper der Gäste macht eine sehr gute Partie und sorgte mit seinem Paraden für den Punktgewinn seiner Mannschaft. © Frank Neßler
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt