14. Januar 2020 / 18:22 Uhr

VfB Lübeck testet Jack Haggarty

VfB Lübeck testet Jack Haggarty

Jürgen Rönnau
Lübecker Nachrichten
VfB-Kapitän Daniel Halke auf dem Laufband.
VfB-Kapitän Daniel Halke auf dem Laufband.
Anzeige

Schotte kommt am Donnerstag zum Probetraining - St.-Pauli-Termin fix: 14. Februar in Norderstedt

Anzeige
Anzeige

Letzte Laktattests für die Spieler des VfB Lübeck, am Mittwoch geht es für alle um 14.30 Uhr erstmals auf den Trainingsplatz an der Lohmühle – zunächst nur mit den „alten Bekannten“. Am Donnerstag um 10 Uhr stoßen dann die Probespieler dazu.

Jack Haggarty für Ives Bambara dabei

Dabei wird es bei einem Quartett bleiben. Denn anstelle von Ives Bambara aus Burkina Faso, dessen Visumprobleme nicht gelöst werden konnten, wird ein Schotte vorspielen. Jack Haggarty heißt der Mittelfeldspieler. Der 24-Jährige wurde bei Celtic Glasgow ausgebildet und hat zuletzt in Neuseeland für Waterside Karori (2. Liga) gekickt. „Wir haben über alle Spieler, die sich vorstellen, gute Informationen, jetzt wollen wir sehen, welche Qualitäten sie für unsere Bedürfnisse mitbringen“, sagt Trainer Rolf Landerl. Der Österreicher muss bei seiner Arbeit zunächst auf Co-Trainer Luis Diogo verzichten. Der Portugiese hat in der Heimat noch familiäre Dinge zu regeln, wird zum Start des Trainingslagers Ende des Monats im spanischen Chiclana zum VfB-Tross stoßen.

Mehr zum VfB Lübeck

Pauli-Punktspiel statt Lüneburg-Test

So bewerteten die Sportbuzzer-Leser die Leistung der Spieler vom VfB Lübeck in der zweiten Jahreshälfte 2019. (Wertung ab 5 Spielen)

Wie bewerteten die Sportbuzzer-Leser die Leistung der VfB Lübeck Spieler in der Hinrunde? Das Ranking folgt... Zur Galerie
Wie bewerteten die Sportbuzzer-Leser die Leistung der VfB Lübeck Spieler in der Hinrunde? Das Ranking folgt... ©

Der letzte geplante Test der Vorbereitung gegen den Lüneburger SK (15.2.) musste der VfB indes canceln. Denn jetzt steht fest: Das Nachholspiel gegen den FC St. Pauli II wird am Freitagabend, 14. Februar, um 18.30 Uhr in Norderstedt angepfiffen.