15. Mai 2019 / 14:35 Uhr

VfB Lübeck trauert um Mike Möllensiep

VfB Lübeck trauert um Mike Möllensiep

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Mike Möllensiep (l.) war zuletzt Trainer beim TC Freisenbruch.
Mike Möllensiep (l.) war zuletzt Trainer beim TC Freisenbruch. © IMAGO
Anzeige

Ex-Regionalliga-Spieler der Grün-Weißen erlag einem Krebsleiden

Anzeige
Anzeige

Der VfB Lübeck trauert um seinen ehemaligen Spieler Mike Möllensiep, der im Alter von nur 43 Jahren einem Krebsleiden erlag. Der ehemalige Bundesliga Spieler des FC Schalke 04 hinterlässt zwei Kinder und seine Ehefrau.

Mike Möllensiep kam als 22-jähriger 1998 vom FC Schalke an die Lohmühle und gehörte der Regionalligamannschaft eineinhalb Jahre an. Im Januar 2000 wechselte er zum TSV Pansdorf und spielte im weiteren Verlauf seiner Karriere unter anderem noch für Dynamo Dresden und den KFC Uerdingen.

Mehr zum VfB Lübeck

ANZEIGE: 50% aufs Set für deine Mannschaftsfahrt! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt