23. Februar 2021 / 19:24 Uhr

VfB Lübeck und Florian Riedel: Fans reagieren auf Suspendierung

VfB Lübeck und Florian Riedel: Fans reagieren auf Suspendierung

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Florian Riedel wurde vom VfB Lübeck für drei Ligaspiele suspendiert
Florian Riedel wurde vom VfB Lübeck für drei Ligaspiele suspendiert © Agentur 54°
Anzeige

Berater stellt sich schützend vor Florian Riedel - VfB Lübeck-Fans geben ihre Meinungen in den sozialen Medien preis

Anzeige
Mehr zum VfB Lübeck

Es brodelt beim VfB Lübeck: Nachdem Florian Riedel vor dem Spiel gegen Türkgücü München Sportdirektor Rocco Leeser für dessen Äußerungen gegen die Mannschaft kritisiert hatte, wurde der Verteidiger unter anderem suspendiert und in Trainingsgruppe II degradiert. Anschließend hatte sich sein Spielerberater Toni Kierakowitz, Inhaber der Agentur Players Factory, schützend hinter seinen Spieler gestellt. Auch die Fans des VfB Lübeck, die wegen der Corona-Maßnahmen nur via sozialer Medien Kontakt zu ihrem Verein aufnehmen können, lassen ihrem Frust über die Situation freien Lauf – zumal der Klub in der 3. Liga derzeit tief im Abstiegskampf sitzt und mit der Suspendierung auf einen Stammspieler verzichten muss. Den ganzen Bericht gibt´s hier zu lesen!