31. August 2021 / 17:49 Uhr

Fix: VfB Stuttgart verpflichtet dänisches Top-Talent Wahid Faghir

Fix: VfB Stuttgart verpflichtet dänisches Top-Talent Wahid Faghir

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Wahid Faghir schnürt künftig die Schuhe für den VfB Stuttgart.
Wahid Faghir schnürt künftig die Schuhe für den VfB Stuttgart. © IMAGO/Ritzau Scanpix (Montage)
Anzeige

Der VfB Stuttgart hat sich die Dienste des dänischen Top-Talents Wahid Faghir gesichert. Der 18-Jährige, der bei der U21-Europameisterschaft fast zum Deutschland-Schreck geworden wäre, kommt von Vejle BK.

Nach der Leihe des Wolfsburgers Omar Marmoush hat der VfB Stuttgart vor Ablauf der Wechselfrist einen weiteren Zugang präsentiert. Die Schwaben gaben am Dienstag die Verpflichtung des dänischen U21-Nationalspielers Wahid Faghir bekannt. Der Stürmer kommt von Vejle BK und unterschrieb einen Fünfjahresvertrag bis Juni 2026. Spekulationen zufolge beträgt die Ablöse für den 18-Jährigen rund fünf Millionen Euro.

Anzeige

"Wir beobachten Wahid Faghir schon über einen längeren Zeitraum. Sein bisheriger Weg ist sehr vielversprechend und wir sehen bei ihm noch viel Entwicklungspotenzial", sagte Stuttgarts Sportdirektor Sven Mislintat. "Wir freuen uns, dass sich Wahid trotz mehrerer Angebote von anderen Klubs für uns und den Weg des VfB entschieden hat."

Faghir kommt trotz seines jungen Alters bereits auf 29 Erstliga-Spiele und sieben Tore in Dänemarks Eliteklasse. Zudem machte er bei der diesjährigen U21-Europameisterschaft auf sich aufmerksam. Im Viertelfinale brachte er sein Team gegen den deutschen Nachwuchs mit 1:0 in Führung. Für das Weiterkommen reichte dies aber nicht. Die Dänen scheiterten gegen den späteren Titelgewinner im Elfmeterschießen.