09. Juli 2019 / 18:11 Uhr

VfL Blau-Weiß Neukloster verstärkt sich doppelt

VfL Blau-Weiß Neukloster verstärkt sich doppelt

Johannes Weber
Ostsee-Zeitung
Julian Jesse sammelte beim SV Blau Weiss Polz eine Menge Erfahrung in der Landesliga West.
Julian Jesse sammelte beim SV Blau Weiss Polz eine Menge Erfahrung in der Landesliga West. © VfL Blau-Weiß Neukloster
Anzeige

Julian Jesse und Paul Mietzelfeld schließen sich dem Landesklasse-Vertreter an. Beim ersten Test des VfL wirkte das Duo schon mit. 

Anzeige
Anzeige

Der VfL Blau-Weiß Neukloster hat zwei Neuzugänge vorgestellt. Julian Jesse und Paul Mietzelfeld verstärken das Team aus der Landesklasse III. Das Duo war auch schon am vergangenen Sonntag beim 5:2-Testspiel-Erfolg gegen Landesligist SpVgg Cambs-Leezen von Beginn an im Einsatz. In der Partie markierte Patrick Wichmann einen Dreierpack für den VfL.

Neuzugang Nummer eins mit Julian Jesse kickte zuletzt in der Landesliga West für den SV Blau Weiss Polz. Bei den Südmecklenburgern war der 22-Jährige in den vergangenen Jahren Stammkraft. In der Saison 2018/19 lief der Defensivmann 23 Mal für die Polzer auf und erzielte ein Tor.

Mehr aus der Landesklasse III

Aus der Kreisliga Warnow wagt Paul Mietzelfeld den Sprung in die Landesklasse. Der 28-jährige Mittelfeldspieler traf in der vergangenen Spielzeit zwölf Mal für seinen vorherigen Klub SV Wittenbeck.

Das sind die wichtigsten Sommertransfers 2019 der Amateurklubs von MV:

Frank Rohde schreit seine Freude nach dem 1:0 für den Greifswalder FC heraus. Zur Galerie
Frank Rohde schreit seine Freude nach dem 1:0 für den Greifswalder FC heraus. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf Trikotsatz + gratis Fußballtasche! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt