11. September 2021 / 22:11 Uhr

VfL Bochum gegen Hertha BSC live im TV und Online-Stream sehen

VfL Bochum gegen Hertha BSC live im TV und Online-Stream sehen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Herthaner unterlagen in München mit 0:5. Gegen den VfL Bochum ist Wiedergutmachung angesagt.
Die Herthaner unterlagen in München mit 0:5. Gegen den VfL Bochum ist Wiedergutmachung angesagt. © imago images/MIS
Anzeige

Live im TV und im Online-Stream: So seht ihr die Partie vom vierten Bundesliga-Spieltag zwischen dem VfL Bochum und Hertha BSC live.

Möglicherweise weiterhin ohne Antreiber Kevin-Prince Boateng, aber wahrscheinlich mit neuer Taktik will Hertha-Trainer Pal Dardai die Krise beim Berliner Fußball-Bundesligisten beenden. "Heute steht noch nicht fest, dass er von Anfang spielt. Es kann auch sein, dass er reinkommt, um das Spiel zu drehen", sagte Dardai zu den Startelf-Chancen von Boateng im Auswärtsspiel der Berliner beim VfL Bochum am Sonntag (17.30 Uhr/SPORTBUZZER-Liveticker).

Anzeige

"Er wird uns auch helfen, wenn er auf der Bank sitzt", sagte der Trainer zu den Führungsqualitäten des zuletzt am Rücken verletzten Mittelfeldspielers. "Wir wollen ihn auch für die Kabine", beschrieb Dardai die besondere Rolle des 34-Jährigen, der zuletzt beim 1:2 gegen den VfL Wolfsburg kurz vor der Halbzeit angeschlagen ausgewechselt worden war und anschließend beim 0:5 bei Bayern München nicht mitspielen konnte.

​50 ehemalige Spieler von Hertha BSC – und was aus ihnen wurde.

Klickt Euch durch die Galerie der 50 ehemaligen Spieler von Hertha BSC. Zur Galerie
Klickt Euch durch die Galerie der 50 ehemaligen Spieler von Hertha BSC. ©

Nach drei Niederlagen in den ersten drei Saisonspielen deutete Dardai die Rückkehr zu einer Fünfer-Abwehrkette an. "Es hat den Vorteil, dass wir hinten Überzahl haben und trotzdem hoch verteidigen", betonte der Ungar. Offensiv haben die Neuzugänge Ishak Belfodil, Myziane Maolida und Marco Richter gute Aussichten auf Einsätze. Die Partie beim Aufsteiger bezeichnete Dardai angesichts des letzten Tabellenplatzes als "Druck-Spiel". Eine angebliche Vorgabe von sechs Punkten aus dieser Partie und dem folgenden Heimspiel gegen den zweiten Aufsteiger aus Fürth sei aber "großer Quatsch".

Wie sehe ich VfL Bochum gegen Hertha BSC live im TV?

Der Streaming-Dienst DAZN überträgt das Spiel VfL Bochum gegen Hertha BSC am Sonntag live und exklusiv. Kommentator ist Michael Born, Moderator Lukas Schönmüller wird unterstützt von Experte Jonas Hummels. Die TV-Übertragung beginnt um 16.30 Uhr. Anpfiff der Partie ist um 17.30 Uhr.

Wird die Partie VfL Bochum gegen Hertha BSC im Free-TV übertragen?

Nein, DAZN hält die Exklusivrechte. Erste Bilder der Partie der VfL Bochum gegen Hertha BSC im Free-TV gibt es ab 21.45 Uhr in den dritten Programmen zu sehen. Der Streamingdienst DAZN bietet seinen Abonnenten 40 Minuten nach Abpfiff eine längere Zusammenfassung an.

Kann ich VfL Bochum gegen Hertha BSC im Livestream verfolgen?

Wer als DAZN-Kunde keinen Fernseher zur Verfügung hat, kann das Spiel VfL Bochum gegen Hertha BSC über die DAZN-App im Livestream ansehen. Das geht über PC, Smartphone und Tablet. DAZN hat eine App entwickeln lassen, die man im iTunes- und Google-Play-Store kostenfrei herunterladen kann.


Gibt es auch einen kostenlosen Livestream?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn du nicht für den Livestream für das Bundesliga-Spiel zwischen VfL Bochum gegen Hertha BSC bezahlen möchtest. Allerdings musst du dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

Wie verfolge ich das Spiel VfL Bochum gegen Hertha BSC im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet am Sonntag einen Liveticker zum Spiel VfL Bochum gegen Hertha BSC an. Alle Tore, Karten, Aktionen und Highlights gibt es hier ab 17.15 Uhr.