06. September 2019 / 14:40 Uhr

Nachfolger für Robin Dutt: Ex-Profi Thomas Reis wird wohl Trainer des VfL Bochum

Nachfolger für Robin Dutt: Ex-Profi Thomas Reis wird wohl Trainer des VfL Bochum

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Thomas Reis trainert bisher noch die U19 des VfL Wolfsburg.
Thomas Reis trainert bisher noch die U19 des VfL Wolfsburg. © 2019 Getty Images
Anzeige

Der VfL Bochum ist laut "Bild" auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Der ehemalige Bochum-Profi Thomas Reis soll die Nachfolge von Robin Dutt antreten. Der Zweitligist steht in der noch jungen Saison schon unter Druck.

Anzeige
Anzeige

Nach der alles andere als geräuschlosen Trennung von Robin Dutt will der VfL Bochum wieder Ruhe in den Klub bringen. Den Nachfolger auf dem Trainerposten hat der Zweitligist nun offenbar gefunden. Wie die Bild berichtet, wird Thomas Reis den Ruhrpott-Klub künftig coachen. Der ehemalige Profi und Ex-Co-Trainer des VfL galt in den vergangenen Tagen auch als heißester Anwärter auf den Job.

Wolf und Kauczinski waren ebenfalls Kandidaten

Gehandelt wurden aber auch andere Namen. Kurz nach der Entlassung von Dutt sollen die Bochumer unter anderem den ehemaligen HSV-Coach Hannes Wolf als Nachfolger im Auge gehabt haben. Auch Markus Kauczinski (ehemals Karlsruher SC) galt als ein Kandidat. Doch dem Bericht zufolge sind Wolf und Kauczinski aus finanziellen Gründen nicht als ideale Optionen bewertet worden.

Mehr zum VfL Bochum

Top-Kandidat Reis ist seit 2016 beim VfL Wolfsburg beschäfitgt. Dort trainerte er seitdem die U19-Junioren. Zuvor war in der Saison 2015/16 in der gleichen Funktion bei Bochum tätig, zuvor arbeitete er unter Andreas Bergmann und Karsten Neitzel (2012 bis 2013) sowie später unter Gertjan Verbeek (2015) als Co-Trainer beim Traditionsverein. Die Wahl auf Reis kommt auch deshalb nicht überraschend, weil VfL-Sportchef Sebastian Schindzielorz gemeinsam mit ihm an der Castroper Straße gespielt hatte.

Welche Stadien der 2. Bundesliga erkennst Du von oben?

Welche Stadien der 2. Bundesliga erkennt ihr? Macht mit bei der <b>SPORT</b>BUZZER-Challenge!  Zur Galerie
Welche Stadien der 2. Bundesliga erkennt ihr? Macht mit bei der SPORTBUZZER-Challenge!  ©
Anzeige

Dutt-Entlassung sorgte in Bochum für Wirbel

Den Start in die Saison haben die Bochumer komplett in den Sand gesetzt. Nach fünf Spielen steht der Klub mit nur zwei Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz, nur Aufsteiger Wehen Wiesbaden (ein Punkt) ist schlechter in die neue Spielzeit gekommen. Nach dem Aufeinandertreffen dieser beiden Teams vor zwei Wochen, das Bochum trotz eines 0:3-Rückstand noch in ein 3:3 verwandeln konnte, hatte Ex-Coach Dutt einen Rücktritt in Aussicht gestellt. Nach einem angeblich abgelehnten Gespräch zwischen ihm und Schindzielorz kam es dann tatsächlich zur Trennung - allerdings ausgehend von der Klub-Führung. Anschließend ließ Dutt seinem Unmut via Instagram freien Lauf.

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt