19. Mai 2019 / 21:31 Uhr

VfL Bückeburg leistet sich nur kurze Wackelphasen

VfL Bückeburg leistet sich nur kurze Wackelphasen

Jörg Bressem
Schaumburger Ztg. / Schaumburger Nachrichten
Tobias Versick
Der VfL Bückeburg gewinnt auch ohne Tobias Versick in Steimbke. © jö/Archiv
Anzeige

Landesligisten VfL Bückeburg gelingt verdienter 2:0-Erfolg in Steimbke

Anzeige
Anzeige

Es geht noch was beim VfL Bückeburg. Die Mannschaft von Trainer Torben Brandt gewann gestern mit einem hochverdienten 2:0-Sieg bei Vorletzten SV B-E Steimbke. „Wir hatten zwei kurze Wackelphasen, aber sonst war alles gut“, freute sich VfL-Sprecher Murat Akgün.

Brandt hatte Nachwuchsmann Michel-David Kümmel erstmals in die Startelf berufen. Er ersetzte den gesperrten Jonas Abram und erledigte seine Aufgaben perfekt. Einwandfrei war auch das Spiel des VfL Bückeburg, der sich in Steimbke reichlich Torchancen herausarbeitete und in der 20. Minute verdient mit 1:0 in Führung ging, Pascal Könemann flankte, Jakob Kühn köpfte, der Ball senkte sich mit ideale Flugbahn ins Eck. Bis zur Pause hätten die Gäste den Vorsprung ausbauen können, aber der schön freigespielte Alexander Bremer scheiterte zunächst an Torwart Yannick Hanuschke (30.) und hatte später bei einem Kopfball Pech (44.).

Zwischendurch hatte der VfL Bückeburg in einer Szene aber auch mal Glück. Steimbke traf in der 35. Minute nur Pfosten und Latte. Als Markus Mensching in der 57. Minute mit seinem 16-Meter-Geschoss aber auf 2:0 für den VfL Bückeburg erhöhte, schien alles reibungslos den vorbestimmten Verlauf zu nehmen. Bastian Schmalkoch hätte in der 75. Minute mit einem Kopfball auf 3:0 erhöhen können. Dennoch gab es immer wieder kurze Phasen, in denen der VfL Bückeburg den zukünftigen Bezirksligisten stark machte. „Manchmal bettelten wir regelrecht um das 1:2“, fand Akgün. Das verhinderte VfL-Torwart Pascal Pöhler, als er in der 84. Minute bravourös rettete.

VfL Bückeburg: Pöhler, Pascal Könemann, Kümmel, Bremer, Steigmann, Rinne (73. Schmalkoch), Othmer (67. Schmidt), Jan-Eike Raschke, Mensching (61. Buchholz), Kühn, Fischer.

Hilf uns, dem Amateurfußball zu helfen. Trage Dich auf gabfaf.de/supporter kostenlos als Supporter ein.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Schaumburg
Sport aus aller Welt