09. Juni 2021 / 20:07 Uhr

VfL Vorwerk holt Abdenour "Nino" Fartas vom Sereetzer SV

VfL Vorwerk holt Abdenour "Nino" Fartas vom Sereetzer SV

Lisa Wittmaier
Lübecker Nachrichten
Trainer Benjamin Schramm zusammen Neuzugang Abdenour Fartas.
Trainer Benjamin Schramm zusammen Neuzugang Abdenour Fartas. © VfL Vorwerk/hfr
Anzeige

"Er passt in jede Mannschaft" prophezeit Trainer Benjamin Schramm mit großer Vorfreude auf den Neuzugang.

Anzeige

VfL Vorwerk verstärkt sich mit Mittelfeldspieler Abdenour "Nino" Fartas. Der 21-Jährige spielte in der vergangenen Saison für den Sereetzer SV in der Landesliga, hat sich aber dazu entschieden in Zukunft in der Verbandsliga auf Torejagd zu gehen.

Anzeige

Am Wohlsten fühlt sich Fartas auf der Außenbahn, welche er ab Sommer am Teichstadion beackern möchte. "Abdenour ist ein sehr feiner Kerl, der in jede Mannschaft passt. Er wird trotz seines jungen Alters ordentlich Dampf auf der Außenbahn machen und mit seiner Art auch andere Mitspieler mitreißen, die entsprechende Qualität bringt er zweifelsohne mit. Ich freue mich, dass er ab sofort im Teichstadion "Zuhause" ist", freut sich Trainer Benjamin Schramm über den Flügelflitzer.

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!