10. Juni 2021 / 19:08 Uhr

VfL Vorwerk präsentiert nächsten Neuzugang

VfL Vorwerk präsentiert nächsten Neuzugang

Paul Schubert
Lübecker Nachrichten
Coach Benni Schramm (l.) begrüßt Kaniwar Ismail (r.).
Coach Benni Schramm (l.) begrüßt Kaniwar Ismail (r.). © VfL Vorwerk
Anzeige

"Er wird den Älteren ordentlich Druck machen," ist sich Benni Schramm sicher..

Anzeige

Nach Abdenour "Nino" Fartas stellt der VfL Vorwerk am Donnerstagabend direkt einen weiteren Neuzugang vor. Kaniwar Ismail schließt sich der Truppe von Trainer Benni Schramm an. Zuletzt hatte der 20-Jährige das Trikot des FC Dornbreite II getragen. In der A-Jugend Zeit sammelte er Erfahrungen bei dem JFV Hanse.

Anzeige

Der Defensivspieler will den nächsten Schritt gehen und künftig in der Verbandsliga spielen. Am wohlsten fühlt er sich auf der Sechser-Position, kann nichtsdestotrotz aber auch auf anderen defensiven Positionen agieren.

"Er ist ein total sympathischer Kerl der schon in den Gesprächen für die neue Aufgabe gebrannt hat, er passt absolut in das Team," schwärmt Trainer Benni Schramm und fährt fort: "Kaniwar hat eine neue Herausforderung gesucht und in den Gesprächen mit mir habe ich gemerkt, wie der Junge brennt. Mit seiner offenen Art passt er gut in das Team und ich denke, er wird den Älteren ordentlich Druck machen."