11. Januar 2019 / 16:09 Uhr

VfL Wolfsburg: Am Samstag noch ein Testspiel, dann geht's nach Hause

VfL Wolfsburg: Am Samstag noch ein Testspiel, dann geht's nach Hause

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Es ist nicht das erste Mal, dass der VfL Wolfsburg sein Winter-Trainingslager in Portugal abhält. Von den Bedingungen in Almancil zeigte sich VfL-Manager Jörg Schmadtke aber besonders angetan. „Es war die richtige Entscheidung, hierherzukommen“, erklärte er und hob dabei explizit den Hybridrasen am High Performance Campus hervor: „So eine Platzqualität findet man nicht oft.“
Es passte: Die VfL-Profis hatten in Almancil Top-Bedingungen und Top-Wetter. © Roland Hermstein
Anzeige

Neun Tage haben die VfL-Profis unter der Sonne Portugals geschwitzt, am Samstag kehren Wout Weghorst und Co. wieder nach Wolfsburg zurück.

Anzeige
Anzeige

Die Anstoßzeit des zweiten Testspiels des VfL Wolfsburg im Trainingslager in Portugal wurde verschoben. Ursprünglich um 11.30 Uhr am Samstag angesetzt, findet die Partie gegen den kroatischen Erstligisten HNK Rijeka nun um 14 Uhr statt. Gespielt wird erneut im Estadio Municipal in Albufeira, übertragen wird bei DAZN mit Kommentar sowie ohne Kommentar auf der Homepage und dem YouTube-Kanal des VfL. Anschließend fliegt die Mannschaft von Faro zurück nach Braunschweig.

Mehr zum VfL Wolfsburg

Die vergangenen Tage waren schweißtreibend, Trainer Bruno Labbadia trat bei den Einheiten aufs Gaspedal. Allerdings: Auch der Spaß kam dabei nicht zu kurz, wie unsere Bildergalerie zeigt...

Die schönsten Bilder aus dem VfL-Trainingslager in Portugal

Immer für einen Spaß zu haben: VfL-Kapitän Josuha Guilavogui. Zur Galerie
Immer für einen Spaß zu haben: VfL-Kapitän Josuha Guilavogui. ©
Anzeige

ANZEIGE: #GABFAF-Hoodie für 20 Euro! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt