19. Juli 2019 / 09:56 Uhr

VfL Wolfsburg bestreitet Testspiel gegen Bundesliga-Aufsteiger Union Berlin

VfL Wolfsburg bestreitet Testspiel gegen Bundesliga-Aufsteiger Union Berlin

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Härtetest: Xaver Schlager und Co. müssen gegen einen Bundesligisten ran.
Härtetest: Xaver Schlager und Co. müssen gegen einen Bundesligisten ran. © Boris Baschin
Anzeige

Härtetest für den VfL Wolfsburg: Kurz vor der Abreise aus dem Trainingslager bekommt es der Europa-League-Teilnehmer am 27. Juli (15 Uhr) mit dem Bundesliga-Aufsteiger Union Berlin zu tun.

Hier absolviert der VfL Wolfsburg sein Trainingslager

Sportstadion Schladming Zur Galerie
Sportstadion Schladming ©
Mehr zum VfL Wolfsburg

Ein weiteres Testspiel des VfL Wolfsburg steht fest, es geht gegen Union Berlin: Das Duell steigt im Maximarkt Sportpark in Anif, Salzburg. Das Spiel ist aber nicht der nächste Test - zuvor bekommt es der VfL noch mit Max Kruse und Fenerbahce Istanbul zu tun (22. Juli, 18.30 Uhr).

Anzeige

Wiedersehen mit Christian Gentner

Für den VfL Wolfsburg wird die Partie mit dem Bundesliga-Neuling, der sich in der Relegation gegen den VfB Stuttgart durchgesetzt hatte, ein Wiedersehen mit Meister-Held Christian Gentner. Der Mittelfeldspieler, der erst im Sommer zu den Eisernen gewechselt war, hatte 2009 mit dem VfL den Bundesliga-Titel geholt. Außerdem stehen mit Sebastian Polter und Akaki Gogia zwei weitere Spieler im Kader des Aufsteigers, die bereits das VfL-Trikot getragen haben.

Die bisherigen Testspiele des VfL Wolfsburg:

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.