23. September 2019 / 10:00 Uhr

VfL Wolfsburg - Die tägliche Meinung: Arena nicht voll. Na, und?!

VfL Wolfsburg - Die tägliche Meinung: Arena nicht voll. Na, und?!

Andreas Pahlmann
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Die tägliche VfL-Meinung
Die tägliche VfL-Meinung © Roland Hermstein
Anzeige

Der VfL Wolfsburg spielt am Montagabend gegen Hoffenheim, die Zuschauerzahl wird eher gering sein. SPORTBUZZER-Redakteur Andreas Pahlmann wünscht sich in dieser Diskussion etwas mehr Gelassenheit.

Anzeige

Über eine Sache müssen wir nicht reden: Bundesliga-Spiele am Montagabend taugen nichts – ganz egal, ob dabei klassische Publikumsmagneten antreten oder Teams wie Wolfsburg und Hoffenheim mit einer eher komplizierteren Zuschauerstruktur. Und so wird es auch heute Abend in der Volkswagen-Arena ein bisschen leerer sein, und womöglich wird es ähnlich wie am Donnerstag beim Spiel gegen Olexandrija Diskussionen zu diesem Thema geben. Diskussionen, bei denen ich mir manchmal ein bisschen mehr Gelassenheit wünsche.

Anzeige

Denn wer kritisiert, dass zu wenig Leute ins Stadion gehen, dem fehlt vor allem eines: ein Adressat für diese Kritik. Denn wen soll sie erreichen? Den, der immer da ist, wenn der VfL spielt? Natürlich nicht. Den, der nicht kommt? Den wird man nicht überreden, wenn man ihn doof findet. Es ist also müßig, und darum gilt auch heute Abend: Wer da ist, ist da. Und die Stimmung ist in Wolfsburg bei kleineren Zuschauerzahlen sowieso oft besser. Und das sollen andere erst einmal nachmachen.

pahlmann@waz-online.de



VfL Wolfsburg: Das sind die zehn größten Europa-Spiele!

VfL Wolfsburg: Die zehn größten Europa-Spiele! Zur Galerie
VfL Wolfsburg: Die zehn größten Europa-Spiele! ©
Mehr zum VfL Wolfsburg

Alle Bundesliga-Profis des VfL Wolfsburg im Check: Hier geht's zum neuen SPORTBUZZER-Status!