10. Juli 2019 / 20:26 Uhr

VfL Wolfsburg - Die tägliche Meinung: Eine schnelle Lösung wäre gut

VfL Wolfsburg - Die tägliche Meinung: Eine schnelle Lösung wäre gut

Engelbert Hensel
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
brekalo meinung
Will den VfL verlassen: Josip Brekalo.
Anzeige

Der wechselwillige Josip Brekalo ist zurück auf dem Trainingsplatz des VfL Wolfsburg. Eine schnelle Lösung in der Frage, ob er bleibt oder geht, wäre gut, sagt SPORTBUZZER-Redakteur Engelbert Hensel.

Anzeige
Anzeige

Josip Brekalo ist zurück auf dem Wolfsburger Trainingsplatz. Der kleine Kroate hatte erst später seinen Urlaub antreten können, weil er noch bei der U21-EM in Italien und San Marino im Einsatz war. Die Frage ist: Wie lange wird man den Flügelspieler noch im Wolfsburger Trikot sehen? Brekalo will weg – auch, weil er in der vergangenen Saison nicht die Wertschätzung von Ex-VfL-Trainer Bruno Labbadia bekam, die er sich selbst gewünscht hatte.

Nun muss eine Lösung her. Gut wäre es, wenn es diese Lösung schnell gäbe – einerseits für Brekalo, der sich dann mit seinem möglichen neuen Klub auf die neue Runde vorbereiten könnte und andererseits für den VfL, der nur bei einem Verkauf des Offensivmannes noch einen neuen Flügelspieler verpflichten möchte. Dass es von Vorteil ist, den Kader möglichst schnell komplett zu haben, hat sich im vergangenen Sommer gezeigt. Damals hatten die Verantwortlichen alle Neuen früh fix – so hatte sich schon früh eine Hierarchie im Team bilden können.

Mehr zum VfL Wolfsburg

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt