22. Oktober 2019 / 19:44 Uhr

VfL Wolfsburg - Die tägliche Meinung: Mich macht der VfL glücklich

VfL Wolfsburg - Die tägliche Meinung: Mich macht der VfL glücklich

Jürgen Braun
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Die tägliche VfL-Meinung.
Die tägliche VfL-Meinung.
Anzeige

Es ist zwar nicht alles gut, aber grundsätzlich macht der VfL Wolfsburg wieder Freude - meint SPORTBUZZER-Redakteur Jürgen Braun.

Anzeige
Anzeige

Nein, ich teile nicht alle Einschätzungen von Marcel Schäfer. Ich finde zum Beispiel, dass der VfL im Moment genau die Zahl Punkte hat, die er verdient. Klar, gegen Düsseldorf oder Leipzig hätte ein Sieg herausspringen können. Umgekehrt war aber auch das eine oder andere Remis glücklich. Ein bisschen Spektakel darf sich der Fan auch wünschen, das ist erlaubt.

Genau wie die Anmerkung, dass es ein wenig an Toren fehlt. Denn wenn die Defensivarbeit auch noch so gut ist, mit maximal nur einem eigenen Tor sind es am Ende meist ein paar Siege zu wenig und ein paar Langweiler zu viel. Im Moment – und da stimme ich Schäfer zu, ist der VfL aber überhaupt nicht langweilig. Vom Viel-Verlierer zum Nicht-Mehr-Verlierer. Das ist spannend. Die Punktzahl macht mich total glücklich. Und, auch da hat Schäfer recht, wir wollten alle mehr Erfolg und ruhiges Fahrwasser. Das haben wir. Und das hat mehr Fans verdient.

braun@waz-online.de_

DURCHKLICKEN: Die Bilder vom 1:1 im Hinspiel

RB Leipzig - VfL Wolfsburg (1:1) Zur Galerie
RB Leipzig - VfL Wolfsburg (1:1) ©
Mehr zum VfL Wolfsburg

Alle Bundesliga-Profis des VfL Wolfsburg im Check: Hier geht's zum neuen SPORTBUZZER-Status!