19. Mai 2019 / 19:24 Uhr

VfL Wolfsburg reist nach China: Viele Stars fehlen

VfL Wolfsburg reist nach China: Viele Stars fehlen

Engelbert Hensel
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Wout Weghorst fliegt nicht mir nach China
Wout Weghorst fliegt nicht mir nach China © Roland Hermstein
Anzeige

Nach dem Wahnsinns-Saisonfinale gegen Augsburg fliegen die Profis des VfL Wolfsburg am Montagnachmittag nach China, aber viele Stars des Fußball-Bundesligisten werden fehlen...

"Wenn man es richtig annimmt, kann es eine geile Fahrt werden", sagte Bruno Labbadia am Samstagabend nach dem 8:1 im Saisonfinale gegen den FC Augsburg. Obwohl es für den Trainer beim VfL nicht weitergeht, fliegt er mit der Mannschaft nach China. Stars wie Koen Casteels (Oberschenkelverletzung), Daniel Ginczek (hatte in den vergangenen Wochen mit Rückenproblemen zu kämpfen), Jerome Roussillon (hatte zuletzt muskuläre Probleme) oder Wout Weghorst (steht im vorläufigen Kader der niederländischen Nationalelf) wiederum fliegen nicht mit.

Anzeige

Am 6. Juni spielt Holland im Nations-League-Halbfinale gegen England - und Weghorst ist zumindest beim Vorbereitungscamp dabei. Vier Spieler werden von Bondscoach Ronald Koeman noch gestrichen. Der Wolfsburger Top-Torjäger hatte zuletzt trotz einer Top-Saison nicht zum Kader der Elftal gezählt. Und diesmal? "Das Einzige, was ich machen kann, ist, so wie heute zu spielen. Ich hoffe, dass es belohnt wird", sagte der Stürmer nach seinem Dreierpack gegen Augsburg am Samstagabend.

Dass Josip Brekalo, Felix Uduokhai (beide sind wohl im Sommer bei der U-21-EM dabei), Marcel Tisserand, PG Ntep (spielen beim Afrika-Cup) und John Anthony Brooks (zurzeit verletzt, soll beim Gold Cup spielen) nicht mit nach China fliegen, stand bereits fest. Nicht dabei sind etwa auch Admir Mehmedi (musste gegen Augsburg verletzt raus) und Renato Steffen (fehlte auch gegen den FCA wegen einer Verletzung) oder Ignacio Camacho, der nach seiner Knöchel-OP gerade für sein Comeback schuftet. Auch Spielmacher Yunus Malli fehlt, weil noch Länderspiele mit der türkischen Nationalelf anstehen.

Anzeige

Die Bilder der Partie VfL Wolfsburg - FC Augsburg:

Die Fans des VfL Wolfsburg sind auf dem Weg zur Partie. Zur Galerie
Die Fans des VfL Wolfsburg sind auf dem Weg zur Partie. ©

Die VfLer fliegen am Montag von Braunschweig aus zunächst einmal für einen Tag ins Zocker-Paradies Macau, dann geht's nach Foshan. Da steht am Freitag (14 Uhr) ein Testspiel gegen Eintracht Frankfurt an, das wiederum bei Sport1 gezeigt wird.

Mehr zum VfL Wolfsburg

Der VfL-Kader für die China-Reise: Arnold, Azzaoui, Gerhardt, Guilavogui, Jung, Klaus, Knoche, Pellatz (U23), Pervan, Rexhbecaj, William, Klump (U23), Balde, Mertens, Kinitz (alle U19).