03. April 2019 / 10:52 Uhr

VfL Wolfsburg: US-Boy Llanez kommt für die U19

VfL Wolfsburg: US-Boy Llanez kommt für die U19

Maik Schulze
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
imago39548467h
US-Boy für den VfL: Top-Talent Uly Llanez wechselt nach Wolfsburg. © Imago
Anzeige

Die U19 des VfL Wolfsburg bekommt Verstärkung: Ulysses Llanez wechselt aus den USA zum Fußball-Bundesligisten. Der Flügelspieler, der sowohl auf der rechten als auch der linken Seite eingesetzt werden kann, gilt als eines der größten Nachwuchstalente der Staaten und stand zuletzt bei LA Galaxy II unter Vertrag.

Anzeige

Nun macht der trickreiche und pfeilschnelle Außenbahner seinen nächsten Schritt zum VfL. Bereits im Oktober 2018 hatte der Analyst und Kommentator des TV-Senders „FOX Sports“, Keith Costigan, berichtet, dass Llanez vor einem Wechsel nach Deutschland steht. Llanez spielt für die US-Junioren-Auswahlmannschaft. Am Dienstag ist er 18 Jahre alt geworden, das ermöglichte ihm den Schritt nach Deutschland.

Anzeige
Mehr über den VfL Wolfsburg

Jetzt verkündete der US-Boy seinen Wechsel via Twitter. "Ich bin glücklich zu verkünden, dass ich meinen ersten Vertrag mit dem VfL Wolfsburg unterschrieben habe! Ich möchte meiner Familie, unseren Trainern und meinen Freunden danken, die mich durch diese Reise unterstützt haben", schrieb Llanez. Der U19 soll er offensiv noch mehr Möglichkeiten bieten und für Geschwindigkeit nach vorn sorgen.

Bilder zum Bundesligaspiel Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg

Wout Weghorst hadert nach einer vergebenen Chance. Zur Galerie
Wout Weghorst hadert nach einer vergebenen Chance. ©

Für US-Sportjournalist James Nalton (Morning Star) ist Llanez eines der größten Talente im US-Fußball. Der 18-Jährige gewann mit den USA 2018 die CONCACAF-U20-Meisterschaft in Florida, erzielte beim Turnier sieben Tore. Jetzt freut sich das Talent mit mexikanischen Wurzeln auf die U20-WM in Polen (23. Mai bis 15. Juni).