10. April 2018 / 23:00 Uhr

VfR Evesen macht es gegen TSV Luthe spannend

VfR Evesen macht es gegen TSV Luthe spannend

Heinz-Gerd Arning
Schaumburger Ztg. / Schaumburger Nachrichten
Der Eveser Julian Knickmeier (rechts) setzt sich durch.
Der Eveser Julian Knickmeier (rechts) setzt sich durch. © hga
Anzeige

Knapper 2:1-Sieg gegen den vom Abstieg bedrohten Bezirksligisten

Anzeige
Anzeige

Der VfR Evesen macht es derzeit gerne spannend. Die Spitzenmannschaft gewann gestern in der Fußball-Bezirksliga mit 2:1 gegen den vom Abstieg bedrohten TSV Luthe, aber er machte eine Halbzeit lang ein ganz schwaches Spiel.

„Vor der Pause war das grottenschlecht“, räumte VfR-Fußballchef Jürgen Bolte ein, dessen Mannschaft folgerichtig zum Seitenwechsel mit 0:1 im Hintertreffen war. Das Tor hatte der Luther Konterspezialist Steffen Eikemeier in der 17. Minute erzielt, der allein Richtung Torwart Jannik Willers unterwegs war und den Ball ruhig ins lange Eck schob.

Dass der VfR Evesen in der ersten Halbzeit so schlecht klar kam, lag womöglich auch an der Rotation. Trainer Steffen Mitschker hatte Paskal Fichtner, Jannis Städter und Nico Stolte zunächst draußen gelassen. Das bekam dem Eveser Spiel nicht gut.

Als er die Mannschaft zur zweiten Halbzeit veränderte, lief es besser, was auch daran lag, dass der bis dahin äußerst lauffreudige TSV Luthe allmählich ruhiger wurde. Auf Flanke von Lennard Heine glich Caglayan Tunc in der 66. Minute zum 1:1 aus. Zwei Minuten vor Schluss war es erneut Heine, der mit einer Hereingabe den 2:1-Siegtreffer von Hüsnü Sabab vorbereitete. Auch er traf mit einem Kopfball. Zwischenzeitlich leistete sich der VfR Evesen den Luxus eines verschossenen Elfmeters. Burak Buruk setzte den Ball in den Fangzaun.

VfR: Willers, Sabab, Knickmeier (46. Fichtner), Durmus (46. Städter), Ghonaim, Buruk, Tunc, Korkmazyigit, Akkus, Ibrahim Khodr, Heine (90. Menze)

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN