19. Januar 2020 / 20:45 Uhr

"Duschparty, oder was?!" So ausgelassen feiert der TuS Davenstedt den Sieg des SPORTBUZZER Masters 2020

"Duschparty, oder was?!" So ausgelassen feiert der TuS Davenstedt den Sieg des SPORTBUZZER Masters 2020

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Der TuS Davenstedt feiert den Masters-Sieg in der Swiss Life Hall.
Der TuS Davenstedt feiert den Masters-Sieg in der Swiss Life Hall.
Anzeige

Laute Musik, Bierduschen und eine Kabinenparty – der TuS Davenstedt feierte bis tief in die Nacht den Sieg des SPORTBUZZER Masters 2020. Im Video seht ihr Eindrücke einer wilden Nacht.

Anzeige
Anzeige

Davenstedts Kapitän Fatih Yildizadoymaz hatte es direkt nach dem gewonnenen Elfmeterschießen gegen Egestorf/Langreder schon angekündigt: "Heute ist Abriss!" Und der TuS ließ den Worten Taten folgen. Bis tief in die Nacht feierte die Mannschaft von Trainer Christian Pöppler den Sieg des SPORTBUZZER Masters 2020 präsentiert von TOTO - der Fußballwette von LOTTO Niedersachsen.

Erst auf dem Kunstrasen, dann in der Kabine der Swiss Life Hall schallte es „Doublesieger, Doublesieger!“, denn der Bezirksligist gewann schon im vergangenen Sommer den SPORTBUZZER-Cup. Die ersten Duschen gab es natürlich auch, schon auf dem Kunstrasen. Allerdings mit Wasser.

Ab dem Viertelfinale habe er angefangen zu träumen, gab Pöppler zu Protokoll. "Dass die Halle im Finale auf unserer Seite war, hat uns enorm gepusht." Er wisse nicht, was seine Jungs heute noch vorhaben würden. "Ich muss ja wahrscheinlich auch noch eine halbe Stunde mit. Aber nicht länger." Das war um 22.10 Uhr.

Bilder vom SPORTBUZZER Masters 2020 präsentiert von TOTO - der Fußballwette von LOTTO Niedersachsen aus dem Finale und der Siegerehrung

Lassen ihren Erfolgstrainer Christian Pöppler hochleben: die Spieler des TuS Davenstedt.  Zur Galerie
Lassen ihren Erfolgstrainer Christian Pöppler hochleben: die Spieler des TuS Davenstedt.  ©
Anzeige

Eine lange Kabinenparty

Der Abend war für Hannovers neue Hallenkönige aber lange noch nicht vorbei. Weiter ging es in der eigenen Kabine - zu Songs "We are the Champions" und "Never walk alone" wurde gegrölt, was die Stimmen noch hergaben. Ob es auch noch zu einer Party unter der Dusche gekommen war, wie im Video zu hören, ist nicht bekannt. Und bis zum Trainingsstart am ersten Februar-Wochenende ist ja auch noch ein bisschen Zeit. Allerdings sollte der TuS die SPORTBUZZER-Party am 31. Januar im Brauhaus in seine Planungen einbauen - da wird der Marathon nämlich weitergehen.

Hier seht ihr, wie ausgelassen der TuS Davenstedt seinen tollen Erfolg feierte. Ach so: "Pöppi hat das Team um 2.15 Uhr im Partymodus sich selbst überlassen", berichtet Co-Trainer Thomas Scheer.

So feiert der TuS Davenstedt den Sieg des SPORTBUZZER Masters 2020!
Mehr zum SPORTBUZZER Masters

Bilder vom SPORTBUZZER Masters 2020 präsentiert von TOTO - der Fußballwette von LOTTO Niedersachsen von der Stimmung und vom Drumherum

Die Fans des TSV Stelingen starten die Konfettikanone. Zur Galerie
Die Fans des TSV Stelingen starten die Konfettikanone. ©

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt