06. Februar 2020 / 18:04 Uhr

Viele Leistungsträger verlängern beim Malchower SV – 1:0-Erfolg im Test gegen Bentwisch

Viele Leistungsträger verlängern beim Malchower SV – 1:0-Erfolg im Test gegen Bentwisch

Johannes Weber
Ostsee-Zeitung
Malchower SV – 7. Platz, 27 Punkte:  Nach dem früh feststehenden Abstieg aus der Oberliga schuf das Team von der Mecklenburgischen Seenplatte früh die Voraussetzungen für eine gute Verbandsliga-Saison. Ein Wiederaufstieg war ohnehin nicht das Ziel. Trainer Sven Lange hat eine gute Mannschaft zusammengestellt.
Die beiden Malchower Matthis Buchholz (v.) und Sönke Ehrig (r., Nr. 5) bleiben ein weiteres Jahr beim MSV. © Johannes Weber
Anzeige

Das Gerüst des Verbandsligisten für die neue Spielzeit nimmt immer weitere Formen an. Stefan Voß beim Testspielsieg gegen den FSV Bentwisch.

Anzeige
Anzeige

Der Malchower SV treibt seine Planungen für die kommende Saison weiter voran. Der Verbandsligist verkündete den Verbleib weiterer Leistungsträger. Nach Torjäger Tobias Täge haben nun auch Max Buchholz, Matthis Buchholz, Sönke Ehrig, Philipp Mellmann, Robert Quaschning Stefan Voß, Hannes Rath und Luca Frehse für eine weitere Spielzeit zugesagt. Alle neun Spieler gehören in der laufenden Saison regelmäßig zum Stammpersonal des MSV.

Der Großteil der Akteure war am Mittwoch auch beim zweiten Testspiel der Wintervorbereitung gegen den FSV Bentwisch dabei. Die Malchower setzten sich gegen den Landesliga-Aufsteiger auf eigenem Kunstrasen mit 1:0 (1:0) durch. Stefan Voß markierte den entscheidenden Treffer in der 34. Minute. MSV-Coach Sven Lange meinte: „Es war eine von beiden Seiten offensiv gut geführte Partie." Bereits am Freitag vergangener Woche hatten die Inselstädter den Pritzwalker FHV mit 2:0 (Tore: Voß, Täge) besiegt.

Mehr zur Verbandsliga

Unterdessen haben die Malchower nach Torhüter Philipp Puls (FC Hansa Rostock II) einen zweiten Winterzugang verpflichtet. Julian Jessen, der zuletzt für den VfL Kamen (Kreisliga A2 Unna-Hamm/9. Liga) spielte, kommt für das Mittelfeld.

Die wichtigsten Wintertransfers in der Saison 2019/20 in M-V:

<b>NOFV-Oberliga Nord:</b> Florian Esdorf vom FSV Wacker Nordhausen (Regionalliga Nordost) zum FC Hansa Rostock II Zur Galerie
NOFV-Oberliga Nord: Florian Esdorf vom FSV Wacker Nordhausen (Regionalliga Nordost) zum FC Hansa Rostock II ©

Weitere Testspiel-Ergebnisse vom Mittwoch:
Greifswalder FC - Grimmener SV 5:1
TSV Friedland - 1. FC Neubrandenburg 1:3
FC Mecklenburg Schwerin II - MSV Pampow II 7:3
TSV Empor Zarrentin - TSV Gudow 1:3