22. April 2022 / 16:55 Uhr

"Vielfaltsspieltag": VfL Wolfsburg im Freitagabend-Duell gegen Mainz mit Sonder-Trikot

"Vielfaltsspieltag": VfL Wolfsburg im Freitagabend-Duell gegen Mainz mit Sonder-Trikot

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Maximilian Arnold und der VfL Wolfsburg tragen am Freitag ein Sondertrikot.
Maximilian Arnold und der VfL Wolfsburg tragen am Freitag ein Sondertrikot. © IMAGO/regios24 (Montage)
Anzeige

Starkes Zeichen vom VfL Wolfsburg: Beim Bundesliga-Heimspiel am Freitagabend gegen Mainz 05 laufen die Niedersachsen mit einem Sonder-Trikot auf. Regenbogenfarben auf dem Dress sollen für mehr Toleranz und Vielfalt werben.

Der VfL Wolfsburg will am Freitagabend ein Zeichen setzen. Das Bundesliga-Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz (20.30 Uhr, DAZN) stellen die Niedersachsen in das Zeichen der Toleranz und rufen zum fünften Mal einen "Vielfaltsspieltag" aus. Auffälligstes Merkmal: Ein Sondertrikot. "Vielfalt ist ein gesellschaftlich sehr wichtiges Thema, das leider nach wie vor nicht in den Köpfen aller Menschen verankert ist", erklärte VfL-Geschäftsführer Michael Meeske in einer Mitteilung. "Wir als VfL Wolfsburg setzen uns das ganze Jahr über gegen Diskriminierung ein und möchten den Vielfaltsspieltag exemplarisch nutzen, um ein offensichtliches Statement zu setzen", so Meeske weiter.

Anzeige

Auf dem Trikot der Profi-Mannschaft stellt sich die Aktion vor allem darin dar, dass die Logos der Sponsoren in Regenbogenfarben gehalten sind. Die Kapitänsbinde bei den "Wölfen" ziert schon seit 2018 das mit der LGBTQI-Bewegung in Verbindung stehende Regenbogenmuster. Die Wolfsburger Damen-Mannschaft, die in der Bundesliga kurz vor dem Meistertitel steht, hat an diesem Wochenende spielfrei.

Für die Herren-Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt geht es gegen Mainz darum, mit einem Sieg einen wichtigen Schritt auf dem Weg zum endgültigen Klassenerhalt zu machen. Die Mainzer kommen allerdings unter Zugzwang nach Niedersachsen: Bei acht Punkten Rückstand auf Union Berlin und Platz sechs könnte man wohl nur mit einem Erfolg noch Restchancen auf die Qualifikation für den europäischen Wettbewerb wahren.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.