31. Mai 2021 / 14:01 Uhr

Vier Neue für die SG Dobersdorf/Probsteierhagen

Vier Neue für die SG Dobersdorf/Probsteierhagen

Jan Claas Harder
Kieler Nachrichten
Tragen nun das Trikot der SG Dobersdorf/Probsteierhagen: Per Schlotfeldt und Tim Schümann.
Tragen nun das Trikot der SG Dobersdorf/Probsteierhagen: Per Schlotfeldt und Tim Schümann. © hfr
Anzeige

Den Kader erfolgreich verjüngen konnte die SG Dobersdorf/Probsteierhagen, da sich nun vier neue Spieler dem Fußball-Verbandsligisten angeschlossen haben. „Menschlich sind alle vier eine Bereicherung. Wir freuen uns, dass wir nun etwas frischen Wind in die Truppe bekommen“, sagt SG-Coach Bastian Matthies.

Anzeige

Neu zum Team stoßen werden Innenverteidiger Per Schlotfeldt und Offensiv-Allrounder Tim Schümann, die beide 22 Jahre alt sind und zuletzt das Trikot des Raisdorfer TSV trugen. „Sie sind beide jung und hungrig und wollen nun den nächsten Schritt machen. Sie haben in den bisherigen Einheiten schon gezeigt, dass sie uns kurzfristig weiterhelfen können“, stellt Matthies erfreut fest.

Anzeige

Eine weitere Alternative bietet sich dem Verbandsligisten auch zwischen den Pfosten, da sich Robin Boelke dem Team angeschlossen hat. Der Neuzugang von der SG Wito wird somit das Torwart-Trio mit Dennis Schöne und Jonas Maaß komplettieren. Ebenso in Zukunft Bestandteil des Kaders sein wird Julian Gonda. Der 23-Jährige spielte in der Jugend des TSV Klausdorf, widmete sich danach dann aber anderen Sportarten. „Jetzt hat er allerdings wieder Blut geleckt und ist motiviert wieder zu kicken“, erklärt Matthies.