03. April 2022 / 23:12 Uhr

Vier Tage vor Duell mit Frankfurt: Pedri führt FC Barcelona auf Platz zwei – Sieg im Topspiel

Vier Tage vor Duell mit Frankfurt: Pedri führt FC Barcelona auf Platz zwei – Sieg im Topspiel

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der FC Barcelona fliegt mit seinem Liga-Sieg im Gepäck nach Frankfurt.
Der FC Barcelona fliegt mit seinem Liga-Sieg im Gepäck nach Frankfurt. © Getty Images
Anzeige

Der FC Barcelona befindet sich vor dem Europa-League-Gipfel bei Eintracht Frankfurt in Bestform. Nach schwachem Saisonstart hat sich Barca auf Platz zwei in der Liga vorgearbeitet. Pedri sorgt für den Sieg gegen den FC Sevilla.

Vier Tage vor dem Viertelfinal-Hinspiel in der Europa League bei Eintracht Frankfurt hat der FC Barcelona in der La Liga eine gelungene Generalprobe gefeiert. Gegen den FC Sevilla setzte sich das Team mit dem deutschen Nationaltorwart Marc-André ter Stegen am Sonntagabend mit 1:0 (0:0) durch. Vor 76.112 Zuschauern erzielte Pedri (72. Minute) das entscheidende Tor für die Katalanen.

Anzeige

Barcelona schiebt sich mit nun 57 Punkten aus 29 Spielen auf den zweiten Tabellenplatz nach vorne. Der Rückstand auf Spitzenreiter Real Madrid, das bereits ein Spiel mehr absolviert hat, beträgt allerdings zwölf Punkte. Vor der Länderspielpause gewann Barca das Clasico gegen den Rivalen deutlich mit 4:0.

An diesem Donnerstag (21 Uhr) tritt Barcelona erstmals in einem Pflichtspiel in Frankfurt an. Das Rückspiel um den Einzug in das Halbfinale gegen die Eintracht ist dann am 14. April in Spanien. Der Sieger der Europa League qualifiziert sich automatisch für die Champions League in der kommenden Saison.