07. November 2019 / 17:59 Uhr

Viggó Kristjánsson vom SC DHfK ist isländischer Nationalspieler geworden

Viggó Kristjánsson vom SC DHfK ist isländischer Nationalspieler geworden

Lutz Walter
Leipziger Volkszeitung
Viggo Kristjansson bei der Teamvorstellung des SC DHfK Leipzig.
Viggo Kristjansson bei der Teamvorstellung des SC DHfK Leipzig. © Christian Modla
Anzeige

Der junge Handballer aus dem rechten Rückraum war im Sommer aus Wien zu den Grün-Weißen gewechselt. Vor wenigen Tagen bestritt der Linkshänder seine ersten zwei Länderspiele für seine isländische Heimat.

Anzeige
Anzeige

Leipzig. In den letzten Oktobertagen hat das isländische Handball-National-Team zwei Länderspiele in Schweden bestritten und 27:26 gewonnen sowie 31:35 verloren. In den beiden Begegnungen ist Viggó Kristjánsson vom SC DHfK Leipzig im rechten Rückraum der Isländer eingesetzt worden.

Das schrieb die isländische Zeitung VÍSIR zum ersten Spiel: „Ein großer Sieg in Schweden … einzelne Spieler waren pünktlich aufgestanden, der Einstieg von Hauks Þrastarson in die zweite Halbzeit war großartig, ebenso wie Viggó Kristjánsson. Islands 3:0-Phase in der Mitte der zweiten Halbzeit brachte sie in eine gute Position und gab ihnen Zuversicht für den letzten Abschnitt.“

DURCHKLICKEN: Die Bilder zum Heimspiel gegen Lemgo

Der SC DHfK Leipzig gewinnt das Heimspiel gegen den TBV Lemgo mit 34:32. Zur Galerie
Der SC DHfK Leipzig gewinnt das Heimspiel gegen den TBV Lemgo mit 34:32. ©
Anzeige

Doch dann verlor Island im zweiten Testspiel der Mannschaften mit 31:35 gegen Schweden. Trotzdem schienen die Isländer mit der Leistung des Leipzigers zufrieden gewesen zu sein: „Viggó Kristjánsson zeigte, dass er bereit ist, mit der Nationalmannschaft zu spielen. Extrem erfolgreicher Spieler, der nur wenige Fehler macht.“

Weitere Meldungen vom SC DHfK Handball

Wenn Viggó Kristjánsson am Sonnabend (ab 20.30 Uhr) in Kassel bei der MT Melsungen wieder sehr wenige Fehler macht, dann sollten die Bundesliga-Handballer aus Leipzig am zweiten Auswärtssieg der Saison schnuppern können. Das Bundesligaspiel wird wieder per Audiostream auf der Internetseite des SC DHfK Leipzig übertragen.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN