29. August 2019 / 19:18 Uhr

Virgil van Dijk ist Europas Fußballer des Jahres - Nachfolger von Madrid-Star Luka Modric

Virgil van Dijk ist Europas Fußballer des Jahres - Nachfolger von Madrid-Star Luka Modric

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
29.08.2019, Monaco, Monte-Carlo: Fußball: Champions League, Auslosung, Gruppenphase im Grimaldi Forum. Virgil van Dijk  vom FC Liverpool erhält den Pokal als Europas Fußballer des Jahres (l) und die die Auszeichnung von Europas Verteidiger des Jahres . Foto: Daniel Cole/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Der beste Spieler Europas: Virgil van Dijk. © (c) AP
Anzeige

Virgil van Dijk ist am Donnerstag im Rahmen der Auslosung der Champions-League-Gruppenphase zu Europas Fußballer des Jahres gekürt worden. Er ist damit der Nachfolger von Luka Modric, der im vergangenen Jahr die Wahl gewann - und der erste Verteidiger.

Anzeige

Der erste Verteidiger! Der niederländische Innenverteidiger Virgil van Dijk wurde am Donnerstag zu Europas Fußballer des Jahres gewählt. Das gab die Uefa im Rahmen der Auslosung für die Champions-League-Gruppenphase bekannt. Van Dijk, der mit dem FC Liverpool die Champions League gewann und in der Nationalmannschaft eine starke Saison spielte, ist damit der erste Verteidiger, dem diese Auszeichnung zu Teil wird.

Mehr vom SPORTBUZZER

Er tritt damit die Nachfolge von Luka Modric an. Der Mittelfeldstar von Real Madrid gewann die Auszeichnung im vergangenen Jahr, nachdem er die Champions League mit den "Königlichen" gewann und eine herausragende Weltmeisterschaft 2018 in Russland spielte.

Alle Gruppen in der Champions League 2019/20 im Überblick!

Die Gruppen für die Champions-League-Saison 2019/20 stehen fest, klickt euch durch. <b>Alle Gruppen im Überblick!</b> Zur Galerie
Die Gruppen für die Champions-League-Saison 2019/20 stehen fest, klickt euch durch. Alle Gruppen im Überblick! ©

Ronaldo ist mit den Siegen 2014, 2016 und 2017 Rekordgewinner. Messi wurde 2011 und 2015 gekürt. Weitere Preisträger waren Andres Iniesta 2012 und Franck Ribéry im Jahr des Königsklassensieges mit dem FC Bayern München 2013.

Zudem kürte die Uefa auch die besten Spieler pro Position der vergangenen Champions-League-Saison. Dort war mit Marc-André terStegen nur ein Deutscher auf der Torhüter-Position nominiert. Allerdings setzte sich Alisson Becker vom FC Liverpool durch. Bester Verteidiger der abgelaufenen Saison wurde natürlich van Dijk - ebenfalls vom FC Liverpool. Im Mittelfeld wählte die Jury Frenkie de Jong, der mit Ajax Amsterdam eine herausragende Saison spielte und bis ins Halbfinale der Champions League vordrang. Als bester Stürmer wurde Lionel Messi vom FC Barcelona ausgezeichnet.