20. Februar 2019 / 10:31 Uhr

Volkmar Meyer folgt auf Mario Schülke beim 1. FC Schinkel

Volkmar Meyer folgt auf Mario Schülke beim 1. FC Schinkel

Jan Claas Harder
Kieler Nachrichten
1. FC Schinkels-Coach Mario Schülke gab gegen seinen Ex-Club Wiker SV das letzte Mal Anweisungen für die Schinkeler.
1. FC Schinkels-Coach Mario Schülke gab gegen seinen Ex-Club Wiker SV das letzte Mal Anweisungen für die Schinkeler. © KN
Anzeige

Verbandsliga: Volkmar Meyer wird erstmalig im Herrenbereich aktiv - "Er hat das nötige Rüstzeug"

Anzeige
Anzeige

Fußball-Verbandsligist 1. FC Schinkel vermeldet vor dem Beginn der Rest-Rückrunde eine wichtige Personalie im Hinblick auf die kommende Spielzeit: Für Trainer Mario Schülke, der nur bis zum Saisonende zur Verfügung steht, konnte nun mit Volkmar Meyer ein Nachfolger präsentiert werden. Der 50-Jährige war zuvor vier Jahre in der Jugend von Holstein Kiel aktiv und trainiert aktuell die U19 des TSV Altenholz. Nun will Meyer nun erstmalig im Herrenbereich aktiv sein.

Seine Freude im Hinblick auf die bevorstehenden Aufgaben geht mit konkreten Erwartungen einher: „Zuverlässigkeit und Trainingsfleiß sind für mich unabdingbare Grundvoraussetzungen“, erklärt Meyer, der ballbesitzorientierten Angriffsfußball spielen lassen will. Noch-Coach Schülke ist jedenfalls fest davon überzeugt ist, dass mit Meyer nun die richtige Wahl getroffen wurde. „Für mich ist Volkmar die ideale Nachbesetzung meiner Person. Er hat das nötige Rüstzeug, um Spieler im täglichen Trainingsbetrieb zu begeistern und kann durch seinen kooperativen Führungsstil die Mannschaft von seinem Weg überzeugen.“

Die Fotos des Jahres 2018 aus Deutschlands Amateurfußball:

Autsch! Keeper Maurice Benk vom Lindower SV (Landesklasse Brandenburg West) stößt bei seiner Parade auf Widerstand. Zur Galerie
Autsch! Keeper Maurice Benk vom Lindower SV (Landesklasse Brandenburg West) stößt bei seiner Parade auf Widerstand. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt