09. Juli 2019 / 13:37 Uhr

Volleyball: MTV Gifhorn verstärkt sich mit drei Neuen

Volleyball: MTV Gifhorn verstärkt sich mit drei Neuen

Pascal Mäkelburg
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Drei Neue: Blohm, Beuke und Berger wechseln zum MTV GIfhorn. 
Drei Neue: Blohm, Beuke und Berger wechseln zum MTV GIfhorn. 
Anzeige

Nach dem direkten Wiederaufstieg in die Verbandsliga nimmt der Kader von den Volleyballerinnen des MTV Gifhorn Formen an: Mit Carina Blohm, Annett Beuke und Alessa Berger kommen drei externe Neue.

Anzeige
Anzeige

Zudem kehrt Ex-Kapitänin Melanie Steinmetz zurück. Sie hatte aus beruflichen Gründen zuletzt mehrere Jahre pausiert. „Wir sind natürlich sehr froh darüber, dass Melanie nun ihr Comeback angekündigt hat. Nicht nur vom Volleyballerischen, auch ihre Persönlichkeit samt ihrem Standing in der Mannschaft werden uns sehr weiterhelfen“, freut sich Gifhorns Trainer Werner Metz.

Mit Beuke kommt eine weitere erfahrene Kraft vom MTV Braunschweig hinzu. Metz sagt glücklich über seine neue Außenangreiferin: „Annett hat sich bereits als Jugendtrainerin bewährt und bringt sich auch abseits des Platzes immer konstruktiv ein.“

Für den Mittelangriff kommen Blohm vom Wolfenbütteler VC und Berger vom ASC Göttingen. „Beide sind in unsere Region gezogen und bringen sich hervorragend in die Mannschaft ein“, so Metz. Mit Daniela Endesfelder (MTV Gamsen) verlässt allerdings eine Akteurin den Klub.

Volleyball-Regionalliga: MTV Gifhorn - Bremen 1860 Zur Galerie
Volleyball-Regionalliga: MTV Gifhorn - Bremen 1860 © Michael Franke
Anzeige
Mehr heimischer Sport

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt