06. April 2020 / 19:01 Uhr

Vom Klopapierhut zum „Schnuller-Verteidiger“: Die witzigsten Fanartikel von RB Leipzig

Vom Klopapierhut zum „Schnuller-Verteidiger“: Die witzigsten Fanartikel von RB Leipzig

Thomas Fritz
Leipziger Volkszeitung
Es muss nicht immer ein Fanschal sein.
Es muss nicht immer ein Fanschal sein. © GEPA Pictures / Screenshots
Anzeige

Trikots, Schals, Mützen: Anhänger von RB Leipzig müssen sich nicht mit solchen gewöhnlichen Fanartikeln begnügen. Wir haben die weite Welt des Internets abgesucht und dabei einige witzige Produkte entdeckt.

Anzeige
Anzeige

Leipzig. Viele Fußballanhänger tragen die Verbundenheit zu ihrem Club öffentlich zur Schau. Normalerweise tun sie das mit dem Trikot ihres Lieblingsspielers oder einem Schal in Vereinsfarben, den Klassikern im Fanartikel-Sortiment. Es gibt aber noch viele weitere Möglichkeiten, die Vereinsliebe auszudrücken: im Bad, im Vorgarten oder auf dem Frühstückstisch.

Einige Anhänger von RB Leipzig haben sich dabei als ausgesprochen kreativ erwiesen und selbst die Häkelnadel in die Hand genommen. Der SPORTBUZZER hat besonders gelungene Fanartikel, offizielle und Liebhaberstücke aus Eigenproduktion, ausfindig gemacht.

DURCHKLICKEN: Damit kann der RB-Fan sich und sein Heim schmücken

Wer seine Verbundenheit zu RB Leipzig auch im Badezimmer zeigen möchte, für den ist dieser Bullen-Klopapierhut aus Eigenproduktion genau das Richtige.  Zur Galerie
Wer seine Verbundenheit zu RB Leipzig auch im Badezimmer zeigen möchte, für den ist dieser Bullen-Klopapierhut aus Eigenproduktion genau das Richtige.  ©

Ihr habt auch das eine oder andere Schmuckstück zu Hause? Das wollen wir gern sehen. Schickt uns ein selbst gemachtes Bild und gern ein zwei Sätze zur Erklärung per Mail an leipzig@sportbuzzer.de. Mit dem Absenden des Fotos erklärt Ihr Euch zur Verwendung des Bildes in unserer Bildergalerie einverstanden.