16. Juni 2021 / 17:12 Uhr

Von Freiburg II: Luca Herrmann wechselt zu Dynamo Dresden

Von Freiburg II: Luca Herrmann wechselt zu Dynamo Dresden

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Luca Herrmann wechselt vom SC Freiburg II zur SG Dynamo Dresden;
Luca Herrmann wechselt vom SC Freiburg II zur SG Dynamo Dresden; © SGD / Dennis Hetzschold
Anzeige

Jetzt geht es Schlag auf Schlag bei Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden: Nach Schröter und Seo kommt nun auch Luca Herrmann zur SGD.

Anzeige

Dresden. Aufsteiger Dynamo Dresden hat seinen dritten Neuzugang für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga präsentiert. Am Mittwoch gaben die Sachsen die Verpflichtung von Luca Herrmann bekannt. Er kommt ablösefrei vom SC Freiburg II. Er unterschrieb einen ligaunabhängigen Vertrag bis zum 30. Juni 2024.

Anzeige

Herrmann durchlief seit 2011 alle Jugendmannschaften des SC Freiburg und war seit der Spielzeit 2017/18 fester Bestandteil der zweiten Mannschaft. In der vergangenen Saison traf er in 36 Spielen fünfmal und bereitete sieben weitere Tore vor. „Wir verfolgen seine Entwicklung schon länger und freuen uns auf einen flexiblen und laufstarken Mittelfeldspieler, von dem wir überzeugt sind, dass er in den nächsten Jahren eine gute Rolle bei uns spielen wird“, erklärte Becker.

dpa