09. Januar 2019 / 13:41 Uhr

Mit Disziplin und Zusammenhalt: Kleefelder Duo visiert bei NFV-eSoccer-Cup die K.-o.-Runde an

Mit Disziplin und Zusammenhalt: Kleefelder Duo visiert bei NFV-eSoccer-Cup die K.-o.-Runde an

Moritz Speer
large-16-9
Das Duo vom TuS Kleefeld will beim 1.NFV-eSoccer-Cup in die K.O.-Runde. © privat
Anzeige

64 Mannschaften aus ganz Niedersachsen messen sich am Samstag in Barsinghausen an der Playstation 4. Gezockt wird um den 1. NFV-eSoccer-Cup und Preise im Gesamtwert von rund 13.000 Euro - natürlich FIFA 19. Mit dabei ist auch ein Duo des TuS Kleefeld.

Anzeige

Zum ersten Mal in der Geschichte lädt der Niedersächsische Fußballverband (NFV) zum eSoccer-Cup ein. 64 Duos aus ebenso vielen Vereinen aus allen vier Bezirken des Verbands treten am Samstag an der Konsole gegeneinander an. Sage und schreibe 187 Bewerbungen waren im Vorfeld eingegangen - das Los musste entscheiden.

Austragungsort ist das Sporthotel Fuchsbachtal in Barsinghausen. Der Niedersächsische Fußballverband trägt das Turnier in Zusammenarbeit mit der AOK Niedersachsen und dem SPORTBUZZER aus.

FIFA 19 Ultimate Team: TOTY - Das ist das Team of the Year

Das Team of the Year von FIFA 19 - der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt es: So sieht das TOTY in FIFA 19 aus! Zur Galerie
Das Team of the Year von FIFA 19 - der SPORTBUZZER zeigt es: So sieht das TOTY in FIFA 19 aus! ©
Anzeige

Gespielt wird das Spiel FIFA 19 auf der Playstation 4 im "2 gegen 2"-Anstoß-Modus. Mindestens einer aus jedem Team muss registriertes Mitglied im meldenden Verein sein und einen aktiven Spielerpass besitzen. Darüber hinaus sind die Spieler dazu aufgerufen, in einheitlichen Trikots ihres Vereins zu spielen.

Live-Übertragung im Internet

Da aus Platzgründen keine Zuschauer zugelassen sind, hat sich der NFV dazu entschieden, eine Live-Übertragung im Internet anzubieten. Das gesamte Turnier wird auf nfv.de, auf der eigenen Facebookseite (https://www.facebook.com/nfvev) und beim Streaming-Videoportal Twitch übertragen – inklusive einer Live-Kommentierung mit wechselnder Kamera-Perspektive.

Um 10.30 Uhr geht es mit der Vorrunde los, gespielt wird in 16 Gruppen à vier Teams. Die beiden Gruppenersten ziehen ins Sechzehntelfinale ein, das für 13 Uhr angesetzt ist. Über Achtelfinale, Viertelfinale und Platzierungsspiele (Ränge 5 bis 10) geht’s dann mit den Halbfinals weiter. Diese werden ab 15.45 Uhr ausgetragen. Das Endspiel ist für 16.40 Uhr terminiert.

Duo vom TuS Kleefeld dabei

Aus der Region Hannover ist unter anderem der TuS Kleefeld mit Johannes Knust und Jonas Raub in Barsinghausen im Einsatz. Für Knust ist der 1. NFV-eSoccer-Cup einfach eine "coole Aktion". Ihre Gegner in Gruppe 9 sind der SV BW Lünne, der SC Weyhausen und die TS Wienhausen - unbeschriebene Blätter natürlich.

Das sind die Werte der 96-Spieler in FIFA 19:

Michael Esser: 75 (FIFA 18) -> 74 (FIFA 19) Zur Galerie
Michael Esser: 75 (FIFA 18) -> 74 (FIFA 19) ©

Das Duo des TuS hat sich gut auf das Turnier vorbereitet. "Wir haben ein paar Mal zusammen trainiert und harmonieren gut zusammen", sagt Knust. Für ihn kommt es vor allem auf Disziplin an, "die unser Trainer uns auch auf dem Fußballplatz immer wieder eintrichtert".

"Unsere größte Stärkte ist sicherlich unser Zusammenhalt"

So wollen die Kleefelder die Vorrunde überstehen - und danach "schauen wir, was noch so geht. Unsere größte Stärke ist sicherlich unser Zusammenhalt. Wir verstehen uns auch privat richtig gut und geben unser Bestes", sagt Knust.

Mehr zum 1. NFV-eSoccer-Cup

Attraktive Preise winken

Zusammen mit den 63 anderen Teams spielt das Kleefelder Duo um Preise im Gesamtwert von 13.000 Euro. Die zehn bestplatzierten Vereine können unter anderem ein Wochenend-Trainingslager für 20 Personen Sporthotel Fuchsbachtal, sowie Teamkleidungs-Gutscheine von adidas im Wert von 2.000, 1.500 und 1.000 Euro gewinnen.

Die besten drei Teams stauben zudem attraktive Einzelpreise ab.

ANZEIGE: #GABFAF-T-Shirt plus gratis Gymbag! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt