30. Mai 2019 / 22:12 Uhr

Wahnsinn bei der U20-WM: Norwegen-Talent Haaland schießt neun (!) Tore

Wahnsinn bei der U20-WM: Norwegen-Talent Haaland schießt neun (!) Tore

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bei der U20-WM schoss Erling Haaland gegen Honduras unglaubliche neun Tore.
Bei der U20-WM schoss Erling Haaland gegen Honduras unglaubliche neun Tore. © imago images / Newspix
Anzeige

Erling Braut Haaland von Red Bull Salzburg sorgt bei der U20-WM für einen Rekord, der sprachlos macht. Der 18-jährige Norweger schoss gegen Honduras unfassbare neun Tore.

Anzeige
Anzeige

Bei der U20-WM, die in diesem Jahr ohne deutsche Beteiligung in Polen stattfindet, sind gleich zwei Rekorde gepurzelt. Der Gruppensieg von Norwegen gegen Honduras (12:0) war nicht nur der höchste Sieg, der bei diesem Format jemals erzielt wurde. Stürmer Erling Braut Haaland gelang auch eine Leistung für die Ewigkeit: Der Stürmer von RB Salzburg schoss gegen die bemitleidenswerten Mittelamerikaner nicht weniger als neun (!) Tore.

Wie so etwas angehen kann? Zur Pause führen die vollkommen überlegenen Nordeuropäer schon mit 5:0, Haland schoss allein vier Treffer. Der 18-Jährige, ein Sohn des früheren Profis Alf-Inge Haaland (u.a. bei Nottingham Forest, Leeds United und Manchester City aktiv), gehört zu den besten Sturmtalenten Europas und wechselte im Januar 2019 für fünf Millionen Euro vom früheren Solskjaer-Klub Molde nach Österreich, wo er einen Vertrag bis 2023 besitzt.

FIFA 19: Die besten Talente für den kleinen Geldbeutel

<b>Mile Svilar</b> (18, TW, Benfica Lissabon) - Gesamtbewertung: 67/Potenzial: 85/Marktwert: 1,3 Millionen Euro Zur Galerie
Mile Svilar (18, TW, Benfica Lissabon) - Gesamtbewertung: 67/Potenzial: 85/Marktwert: 1,3 Millionen Euro ©
Anzeige

Fünf Tore allein in der zweiten Halbzeit - Honduras in doppelter Unterzahl

Nach Wiederanpfiff legte der 1,91 Meter große Angreifer mit dem für sein Alter außergewöhnlich weit entwickelten Körper eines Sturmtanks nach. Während Honduras auseinanderfiel und die Schlussphase sogar in doppelter Unterzahl bestreiten musste, ballerte Haaland weiter munter drauflos und schoss weitere fünf Tore. Norwegen erhält mit dem Sieg die Chancen auf ein Weiterkommen. In den ersten beiden Gruppenspielen gegen Uruguay (1:3) und Neuseeland (0:2) war der Stürmer jeweils torlos geblieben.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN