24. Oktober 2018 / 13:45 Uhr

Neustart geglückt: Bei Ex-96er Valmir Sulejmani läuft's richtig! 

Neustart geglückt: Bei Ex-96er Valmir Sulejmani läuft's richtig! 

Nils Weinert
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Valmir Sulejmani feiert seinen Treffer zum 1:0 beim Spiel gegen den FC 08 Homburg in der Regionalliga Südwest.
Valmir Sulejmani feiert seinen Treffer zum 1:0 beim Spiel gegen den FC 08 Homburg in der Regionalliga Südwest. © imago/masterpress
Anzeige

Unter Trainer Mirko Slomka hat Valmir Sulejmani im Dezember 2013 sein Bundesliga-Debüt im Trikot der "Roten" gegeben. Den ganz großen Durchbruch schaffte er bei Hannover 96 jedoch nicht. Bei seinem neuen Verein SV Waldhof Mannheim schlägt der 22-Jährige jetzt richtig ein!

Anzeige
Anzeige

Knapp fünf Jahre ist es her, dass Valmir Sulejmani sein Profi-Debüt für Hannover 96 gefeiert hat. Im Spiel gegen den 1. FC Nürnberg gelang dem damals 17-Jährigen sogar eine Torvorlage. Für mehr hat es jedoch bei den Profis nicht gereicht. Insgesamt kam der gebürtige Großburgwedeler in seiner Debüt-Saison 2013/14 lediglich auf 87 Spielminuten.

Die darauffolgenden Spielzeiten verbrachte Sulejmani überwiegend bei den Amateuren mit einer Zwischenstation in Liga zwei beim 1. FC Union Berlin. Zu Anfang der aktuellen Spielzeit startete die frühere Nachwuchshoffnung einen neuen Anlauf in der Regionalliga Südwest.

Das sind die jüngsten Bundesliga-Debütanten von Hannover 96:

Allan Saint-Maximin. Zur Galerie
Allan Saint-Maximin. ©
Anzeige

Top-Torjäger in der Regionalliga

Beim SV Waldhof Mannheim schlägt der 22-Jährige richtig ein! In seiner ersten Saison für die Mannheimer erzielte Sulejmani bereits acht Treffer in zwölf Spielen und führt damit die Torjägerliste der Regionalliga Südwest an.

Kandidat für den Aufstieg

Nicht nur er führt die Tabelle an, sondern gleich die ganze Mannschaft. Waldhof Mannheim steht nach 14 Spielen auf Tabellenplatz eins. Für die überragende Torausbeute von 35 ist nicht zuletzt auch Valmir Sulejmani verantwortlich, der die Mannheimer mit seinen acht Treffern an die Tabellenspitze schoss.

Die große Liste aller Nationalspieler, die seit der Saison 2000/01 für Hannover 96 gespielt haben (Stand: 05. Oktober 2018):

<b>Walace</b> wurde 2016 im Brasilien-Trikot in Rio Olympiasieger. Neben den vier olympischen Partien durfte der Mittelfeldspieler in zwei weiteren Spielen für die Selecao auflaufen. Zur Galerie
Walace wurde 2016 im Brasilien-Trikot in Rio Olympiasieger. Neben den vier olympischen Partien durfte der Mittelfeldspieler in zwei weiteren Spielen für die Selecao auflaufen. © Frank Neßler

Derby-Feeling in der Nationalmannschaft

Auch die kosovarische Nationalmannschaft ist aufmerksam auf den 22-Jährigen geworden - bei so einer Torquote durchaus verständlich. Schon bei 96 wurde Sulejmani in die U21-Nationalmannschaft berufen. Vereinsübergreifend kam er insgesamt vier mal zum Einsatz - jedes Mal von Anfang an! Für den Kosovo spielte er unter anderem an der Seite von Besfort Kolgeci von Eintracht Braunschweig.

Aktuelle TOP-Themen

Trainer ist kein Unbekannter

Trainer beim SV Waldhof Mannheim ist kein Unbekannter. Bernhard Trares kam als Spieler für 1860 München und Werder Bremen auf 183 Erstliga-Einsätze. Jetzt gibt er seine Erfahrung als Coach des Regionalliga-Tabellenführers weiter.

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt