07. November 2021 / 15:47 Uhr

Trotz Anlaufschwierigkeiten: Waspo 98 startet erfolgreich in die neue Saison

Trotz Anlaufschwierigkeiten: Waspo 98 startet erfolgreich in die neue Saison

Stefan Dinse
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Der sitzt: Niclas Schipper erzielt einen seiner beiden Treffer zum Saisonstart für Waspo 98.
Der sitzt: Niclas Schipper erzielt einen seiner beiden Treffer zum Saisonstart für Waspo 98. © Florian Petrow
Anzeige

Der Start in die neue Bundesliga-Saison ist Waspo 98 Hannover geglückt, allerdings: "Wir hatten Anlaufschwierigkeiten", sagte Trainer Karsten Seehafer nach dem 18:9 gegen den ASC Duisburg. Erst im Schlussviertel setzte sich der amtierende Meister ab.

Es gab einige Missklänge zum Bundesliga-Auftakt im Stadionbad. Meister Waspo 98 schlug den ASC Duisburg mit 18:9, setzte sich aber erst im Schlussviertel (7:1) deutlich ab. „Wir hatten Anlaufschwierigkeiten, am Ende war es aber kein Problem“, sagte Trainer Karsten Seehafer.

Anzeige

Beim Stand von 8:7 für Waspo sah Petar Muslim Rot, kurz danach glich Duisburg aus. „Ein Allerweltsfoul, die Schiedsrichter hatten Petar auf dem Kieker“, monierte Seehafer. Dann aber nahm Waspo wieder Fahrt auf, traf zehnmal am Stück. Die grundsätzliche Kritik des Trainers: „Die Regelauslegung der Schiris in dieser Partie und im Supercup vor einer Woche, da liegen Welten dazwischen. Und das ist ein großes Problem.“

Bilder vom Wasserball-Spiel der DWL zwischen Waspo 98 Hannover und dem ASC Duisburg

Bilder vom Wasserball-Spiel der DWL zwischen Waspo 98 Hannover und dem ASC Duisburg Zur Galerie
Bilder vom Wasserball-Spiel der DWL zwischen Waspo 98 Hannover und dem ASC Duisburg © Florian Petrow

Niclas Schipper gefiel mit zwei Toren, auch Philipp Kubisch verdiente sich ein Sonderlob. Bereits am Mittwoch (19 Uhr) geht es für Waspo am 2. Spieltag der Champions League bei Spandau 04 weiter. 

Waspo-Tore: Winkelhorst 3, Radovic 3, Macan 2, Schipper 2, Schütze 2, Nagaev 2, Muslim, Rotermund, Kubisch, Brguljan.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.